Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Wir wünschen euch und euren Lieben eine ruhige Weihnachtszeit und

einen guten Rutsch ins Jahr 2021. 

 

Liebe Mitglieder,

das vergangene Jahr hatte viele Herausforderungen für uns Karateka. Unser Karatetraining mußte ausfallen oder auch im Außenbereich stattfinden. Es wurde zeitweilig mit Einschränkungen in der Halle trainiert und auch Online Training fand längere Zeit während der Lockdownphasen statt. Unsere Weihnachtsfeiern konnten nicht in der Halle oder im Restaurant stattfinden, sondern wurden ebenfalls Online durchgeführt. 

Dies alles wurde von euch mitgetragen, auch wenn nicht für jeden die Möglichkeit bestand die Aktivitäten, die angeboten werden konnten, zu nutzen. Für eure Unterstützung in diesem ungewöhnlichen Jahr bedanken wir uns als Trainerteam und Vorstand sehr herzlich bei euch.

Wie sehr fehlt uns der Plausch vor und nach dem Training mit Eltern und Mitgliedern und bei den nicht so wie gewohnt stattgefundenen Aktivitäten. Gerne hätten wir mit euch ein Sommerfest durchgeführt, eine Vereinsmeisterschaft umgesetzt, uns in den Sommerferien auf der Brucknerwiese getroffen oder eine gemeinsame Weihnachtsfeier durchgeführt. All dies lies sich durch Corona nicht realisieren, aber wir hoffen, dass wir 2021 bessere Voraussetzungen haben werden und sich wieder alles normalisiert. Nun wurden Impfstoffe entwickelt und es wird an Medikamenten geforscht, die den Verlauf der Erkrankung mildern, deshalb hoffen wir sehr euch fit und gesund im Jahr 2021 im Training wieder begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße von euren Trainer/innen und Vorstandsmitgliedern

Annika, Birgit, Christoph, Dana, Dirk, Helmut, Marc, Michael, Norman, Patrick und Regina

Kleiner Hinweis zur Geschäftsstelle: Möchtet ihr Nachfragen stellen zu Schnupperkursen, Trainingseinheiten oder sonstigen Themen, dann schreibt uns bitte eine Mail, Whatsapp, Threema- oder SMS-Nachricht. Diese Anfragen werden ab dem 07. Januar 2021 beantwortet. In der Zeit vom 24.12.2020 ab 13 Uhr bis zum 06.01.2021 ist die Geschäftsstelle nicht aktiv. Auch Ehrenamt braucht ein wenig Pause um Kräfte zu sammeln 🙂