Neue Prüferlizenzen

Liebe Mitglieder,

es gibt neue Prüferlizenzen seit Anfang des Jahres. Johanna erlangte die Prüferlizenz bis einschließlich 1. Kyu für den Stilrichtungsoffenen Bereich (SOK) und Regina kann seit Anfang 2018 Danprüfungen abnehmen vom 1. bis zum 5. Dan, ebenfalls SOK.

Um diese Lizenz erhalten zu können hatte es die Ummeldung der Mitglieder in den Stilrichtungsoffenen Bereich geben müssen. Die SOK Prüfungsordnung (hier der offizielle Link: http://www.karate.de/downloads/category/25-pruefungsordnungen) ist sehr offen. Um einen sanften Übergang von der Shotokan Prüfungsordnung zur SOK Prüfungsordnung zu ermöglichen habe ich eine Ausarbeitung für 2 Schwerpunktbereiche für den Verein vorgenommen, die derzeit über das regelmäßige Training abgedeckt sind. Der SV Bereich kann auch ausgesucht werden, ist aber im regelmäßigen Training derzeit nicht gegeben, deshalb wurden dazu keine Vorschläge ausgearbeitet. Die Ausarbeitung wurde am Montag in der Trainerbesprechung mit den Trainerinnen und Trainern durchgesprochen und wird ab sofort im Training eingeübt, um danach Prüfungen abzulegen (Beginn 1.. Juli 2018). Die Ausführungen der Techniken ändern sich nicht, wir trainieren nach wie vor Shotokantechniken. Für Vereinsmitglieder gibt es die Möglichkeit diese Ausarbeitung zu Downloaden (hier der dazugehörige Link:https://www.karate-porz.de/verein/infos-fuer-prueflinge/ ).

Viele Grüße der Vorstand