Lockerungen

Liebe Mitglieder,

die Landesregierung hat nun mit dem Bund Lockerungen beschlossen. Grundsätzlich ist ein Training im Freien mit Abstand möglich. Sporthallen werden geöffnet. Aber jede Stadt und Kommune kann und muss für die einzelne Stadt ihre Zustimmung geben. Das heißt für uns, dass wir noch auf die Zustimmung des Stadtsportbundes Köln benötigen, um mit dem Training starten zu können. Deshalb bitten wir euch noch um ein klein wenig Geduld bis wir uns wiedersehen und zusammen trainieren kölnnen.

Klar ist, dass wir uns an die allgemeinen Vorgaben wie Abstand und Hygiene halten müssen. Die Vorgaben des Landesverbandes sind klar. Der Bereich Kumite oder Selbstverteidigung darf vorerst nicht stattfinden.  Sobald wir diese Zustimmung haben werden wir euch umgehend informieren, wann die Trainingseinheiten laufen und wie alles im Detail abläuft. Deshalb immer wieder in eure Mail schauen und auf die Homepage.

Bis dahin bleibt gesund und fit. Viele Grüße Regina