Erfolgreiche Vereinsmeisterschaft

Am vergangenen Samstag, 29. April 2017 fand die diesjährige Vereinsmeisterschaft statt. Anders als in den vorangegangenen Jahren war diese Meisterschaft auch für Erwachsene gedacht. Gestartet werden konnte in 5 verschiedenen Gruppen:

  • Kata Einzel Anfänger und Kata Einzeln Fortgeschrittene,
  • Kumite Einzel (Freikampf),
  • Kata Synchron Paar (2er Teams) und
  • Kata Synchron Team (3er Teams).

Die jüngste Starterin war 6 Jahre und die Älteste 52 Jahre. Folgende 21 Starter traten in den verschiedenen Diziplinen an: Julian Pankratz, Marc Houven, Lukas Weihrauch, Eduard Schneider, Albert Schneider, Anna-Regina Schneider, Martin Brüssel, Annika Witzgall, Yassin Tebarki, Carolin Herzog, Alexander Tolkaschow, Darius Malucha, Dana Houven, Patrick Thierbach, Yusuf Ispay, Regina Neidhardt, Sabina Hodzic, Nima Rezain, Norman Pausch, Johanna Leistikow und Christoph Siegert.

Gestartet sind in Kata Einzel Anfänger 6 Starter, die folgende Platzierungen unter sich auskämpften: 6. bis 4. Platz: Julian, Marc und Lukas. Den 3. Platz errang Eduard, davor auf dem 2. Platz sein Bruder Albert und auf dem 1. Platz ihre Schwester Anna-Regina.

Im Starterfeld Kata Einzel Fortgeschrittene (Orange bis Violettgurte) traten 9 Karateka gegeneinander an. 9. bis 4. Platz belegten: Martin, Annika, Yassin, Carolin, Alexander und Darius. Den 3. Platz errang Dana, auf den 2. Platz kämpfte sich Patrick und Platz 1 belegte Yusuf.

Im Kumit Einzel traten 5 Karateka in einem gemischten Pool an. Folgende Ergebnisse wurden in den Kämpfen ausgefochten: Platz 4 und 5: Darius und Martin, Platz 3 ging an Regina, Platz 2 errang Patrick und auf den 1. Platz kämfte sich Nima.

Im Kata Synchron Paar wurde in 2er Teams jeweils eine Kata vorgetragen. Es traten hierbei 6 „Teams“ an. Auf die Plätze 6 bis 4 kamen: Alexander & Martin, Albert & Eduard sowie Marc und Lukas. Den 3. Platz erreichten Carolin & Sabina, Auf Platz 2 kamen: Annika & Dana und den 1. Platz erreichten: Darius & Johanna.

Zum Schluss starten 4 Kata Synchroan Teams mit jeweils 3 Startern. Den 4 Platz erreichten in einem sehr leistungsstarken Feld: Christoph, Martin & Alex, Platz 3 erreichten: Eduard, Albert & Marc, der 2. Platz ging an Patrick, Dana & Annika. Und den 1. Platz errangen: Regina, Norman & Johanna.

Fotos zur Vereinsmeisterschaft findet ihr (nur Mitglieder) unter: https://www.karate-porz.de/galerie/interne-galerie/

Es zeigte sich in den gemischten Gruppen sehr deutlich, dass weder Alter noch Graduierung eine Platzierung sicherten sondern nur hervoragend vorgetragenen Leistungen. Die Kampfrichter: Rudolf, Jutta, Reinhold und Leo waren deshalb stark gefordert, wenn die Wertungen abgegeben werden mußten. Wir gratulieren deshalb allen teilnehmenden Karateka und natürlich den Gewinnern zu ihren tollen Vorträgen im Bereich Kata und den fairen Kämpfen im Kumite.

Der Vorstand freut sich auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.