Trainingspause in den Osterferien, Neuwahl Vorstand

Liebe Mitglieder,

denkt bitte daran, dass vom 15. April bis zum 26. April Osterferien sind und das Karatetraining vollständig ausfällt, da wir die Trainingshallen nicht nutzen können.

Ebenso fällt am 1. Mai 2019, ein Mittwoch, durch den Feiertag das Training aus.

Trainingsbeginn ist Montag 29.4., dann 3.5. und danach die Woche ganz normal.

Am 10. April 2019 fand die Jahreshauptversammlung (JHV) statt. Dabei wurde der bisherige Vorstand entlastet und ein neuer Vorstand gewählt. Verschiedene Positionen wurden von den Mitgliedern neu besetzt:

  • 1. Vorsitzende: Regina Neidhardt,
  • 2. Vorsitzende: Johanna Leistikow,
  • Jugendvertretung: Dana Houven und Kassenwart: Dirk Houven.
  • Marc Henke wurde als 2. Kassenprüfer gewählt.

Durch die derzeit gültige Satzung mußten die Mitglieder die Beisitzer in der JHV nicht mehr ernennen. Die durch den geschäftsführenden Vorstand (1. und 2. Vorsitzende) ernannten Beisitzer sind zusätzlich unterstützend im Vorstand tätig:

  • Webmaster & Mitgliederverwaltung: Norman Pausch,
  • Organisationswartin: Birgit Probst,
  • Schriftführung: Christoph Siegert und
  • Materialwart: Thomas Lippert.

Manfred Gäb als bisheriger Kassenwart und Reinhold Müller als bisheriger Kassenprüfer gaben ihre Ämter ab. Birgit Probst wechselte von der Position Jugendwartin in die Position Organisationwartin.

Foto: Regina Neidhardt

.

Ein entpannte Osterzeit und ein frohes Osterfest wünscht der Gesamtvorstand

Erfolgreich Danprüfungen abgelegt

Am heutigen Sonntag, 7. 4. 2019 traten, nach intensiver Vorbereitungszeit u. a. bei Thomas Prediger, in Köln-Porz 4 Karateka an, um Ihre Prüfung zum 1. Dan abzulegen. Die Prüfer Regina Neidhardt, 4. Dan und Thomas Prediger, 5. Dan konnten mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden sein. Nach erfolgreicher Prüfungsteilnahme wurde den Karateka der 1. Dan verliehen.

Zur erfolgreich bestandenen Prüfung, zum 1. Dan, gratulieren wir ganz herzlich Robin Schola-Schröder, Kaan Kemir, Xiomara Thiele und Bernardus Andre Eeltink (hier zwischen Thomas Prediger und Regina Neidhardt, von links).

Im vorhergehenden Danvorbereitungslehrgang wurde in kleiner Runde von Regina und Thomas im Training eine intensive Aufwärmphase für die anstehende Prüfung durchgeführt, von der alle anwesenden Karateka begeistert waren.

Nach erfolgreichem Lehrgang und erfolgreicher Prüfung verabschiedeten sich alle in den sonnigen Sonntag Nachmittag 🙂 .

Vereinsinterne Meisterschaft am 10.2.2019

Am 10 Februar trafen sich 25 Karateka, um in verschiedenen Disziplinen ihr Können unter Beweis zu stellen. Der Sonntag startete um 10 Uhr mit der  Begrüßung und der Vorstellung der einzelnen Disziplinen.  Die Zuschauer waren in großer Anzahl gekommen um Ihre Schützlinge zu unterstützen und zu motivieren.

So konnten am Nachmittag unter großem Applaus folgende Platzierungen erreicht werden:

Disziplin Kumite (Partnerkampf)

  1. Platz Yassin Tebarki,
  2. Platz Natalya Taher,
  3. Platz Mayram Oaryo

Kata Einzel Anfänger

  1. Platz Veronika Vogel,
  2. Platz Aditya Vermani,
  3. Platz Jason Schulz

Kata Fortgeschrittene

  1. Platz Patrick Thierbach,
  2. Platz Natalya Taher,
  3. Platz Annika Witzgall

Kata Paar (synchron)

  1. Platz Dana Houven und Annika Witzgall,
  2. Platz Natalya Taher und Daria Kudin,
  3. Platz Carolin Herzog und Sabine Hodzic

Im Kata Team (3 Karateka synchron)

  1. PlatzDana Houven, Annika Witzgall und Patrick Thierbach und
  2. Platz an Martin Vogel, Veronika Vogel und Daria Kudin

Der Dank geht an  an alle Teilnehmer, die Trainer, Kampfrichter und die vielen Helfer, die dazu beigetragen haben, dass dieser Tag zu einem schönen Gemeinschaftserlebnis wurde.

Neue Informationen zum Grundlagentraining und Montagstraining

Das Grundlagentraining am Donnerstag findet ab sofort nicht mehr statt.

Das Training Montags zw. 18:30 Uhr und 20:00 Uhr bei Manfred Uckermann hat ab sofort eine feste Trainingsaufteilung mit Aufwärmen, Fußtechnikblock, Kata-, Kihon- und Kumiteblock. Ab 20:00 Uhr bietet Manfred bei ausreichender Beteiligung (mind. 5 Personen) für 30 Minuten die Möglichkeit SV kennenzulernen. Innerhalb dieser Zeit-Blocks können die jeweiligen Prüfungsinhalte erbeten werden. Wir freuen uns über reichliche Beteiligung.

Gesund und Sicher – Ü50 Kurs am 24. Februar 2019

Selbstbehauptung, Selbstverteidigung und Einstieg ins Karate für Menschen ab 50 Jahren

 

Auch ältere Menschen können Ziel aggressiver Handlungen werden: Gewalt, Diskriminierung, Diebstahl… Wenn die körperliche Fitness altersbedingt nachlässt, sinken meist auch Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen, sich wehren zu können.

Während des Kurses werden wir mittels Wahrnehmungs- und Reaktionsübungen, Rollenspielen und kleinen Fitness- und Kraftübungen Selbstvertrauen aufbauen. Wir sprechen über realistische Gefahrenvermeidung und Verteidigungsmöglichkeiten (auch bei körperlichen Einschränkungen) und erlernen erste Karatetechniken. Denn Karate ist ein Sport, der Körper und Geist fit hält und bis ins hohe Alter ausgeübt werden kann.

 

Wann: 24.02.19

10:00 – 16:00 Uhr Wir machen eine Mittagspause!

Wo: Turnhalle der Don-Bosco-Grundschule Humboldtstr. 81

Kosten: 20€ p.P. (ermäßigt für Rentner/innen: 15€ p.P.)

Teilnahme in lockerer warmer Sportkleidung (Jogginghose etc.); Wasser und Mittagspausensnack inklusive

Anmeldungen und Fragen an: johanna@karate-porz.de

Weihnachtsferien – Pause

Liebe Mitglieder

wir möchten uns bei Euch für ein sehr schönes und trainingsreiches Jahr bedanken. Das Training, die Lehrgänge und Prüfungen mit euch und eurem Eifer, Schweiß und den tollen Fortschritten hat es für uns Trainer/innen zu einem besonderen Erlebnis gemacht. Nicht zu vergessen waren auch dieses Jahr wieder Eure Witze, die gute Laune und Ausdauer.

Wir hoffen, dass es nächstes Jahr genauso weitergeht und wünschen Euch und Euren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2019,

Viele Grüße vom Vorstand und dem Trainerteam

Kleiner Hinweis in eigener Sache: Die Geschäftsstelle ist über die Feiertage vom 22.12.2018 bis zum 05.01.2019 telefonisch nicht erreichbar. Anfragen zum Training und Sonstiges in dieser Zeit bitte per E-Mail an post@karate-porz.de absenden. Sie werden schnellstmöglich beantwortet.

Power Schnuperkurs für sportliche Erwachsene vom 21.01. bis 15.02.19

Wir bieten einen Karate Schnupperkurs für junge Erwachsene ab 16 Jahre im Januar und Februar an. Noch ein Weihnachtsgeschenk wird gesucht? Dann diesen Kurs verschenken. Die Winterträgheit soll ausgetrieben werden? Regelmäßiger Sport im neuen Jahr? Dann steigt mit dem Schnupperkurs ein.

Alle sportlichen Anfänger oder Wiedereinsteiger, die eine längerer Pause hatten und mindestens 16 Jahre sind, die in kurzer Zeit Shotokan Karate-Grundlagen erlernen bzw. auffrischen möchten, haben jetzt die Möglichkeit anzufangen bzw. einzusteigen.

Wie lange? Schnupperkursdauer:  Der Kurs über 8 Trainingseinheiten läuft von Montag, 21. Januar 2019 bis Freitag, 15. Februar 2019.

Wo? Trainingsort: Montags trainieren wir in der Gymnastikhalle der Don-Bosco-Grundschule, Humboldstraße 81 (Eingang über die Einsteinstraße), 51145 Köln-Porz. Freitags findet die Trainingsstunde in der Turnhalle der Eduard-Mörikeschule, Mörikeweg 2-6 (Eingang am Waldrand vorbei – Verlängerung des Wiesenwegs, über den Schulhof), 51147 Köln-Porz.

Wann? Uhrzeit: Das Training findet jeweils zwischen 20 und 21 Uhr statt.

Inhalte der Trainingseinheiten: Technikerlernung, Pratzentraining, Technikanwendung zur Selbstverteidigung mit Partner/in uvm..

Kosten des Kurses: Der Powerkurses kostet 40,- € (Schüler und Studenten ermäßigt: 30;- €).

Training gibt Regina Neidhardt, 4. Dan, A-Leistungssporttrainerin und 1. Vorsitzende des 1. SKD Porz. Anmeldungen bitte unter regina@karate-porz.de. Voranmeldungen werden mit Name und Alter erbeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Info für die Woche nach den Herbstferien

Hallo liebe Mitglieder,

am 29. Oktober beginnt wieder das regelmäßige Training.

  • Montag, 29.10. und Mittwoch, 31.10. sowie
  • Freitag 2.11. finden alle Trainingseinheiten statt. Die Schnuppermöglichkeit für Kinder am Freitag findet ebenfalls statt.
  • Donnerstag, 1. November ist Allerheiligen (Feiertag) und das Grundlagen/Fitnesstraining sowie das Training für die Kinder Fortgeschrittene entfällt deshalb.

Ab dem 5. November läuft dann alles wie gewohnt.  Bis zum nächsten Training 😀

                                                                                           Viele Grüße Regina

Trainingsbeginn nach der Sommerpause ab 29. August 2018

Liebe Mitglieder,

die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und der Beginn des neuen Schuljahres steht bevor. Damit können wir auch wieder in die Turnhallen und das Karatetraining beginnt.

Ab Mittwoch, 29. August 2018 findet das Karatetraining wieder wie gewohnt statt.

Wir freuen uns auf euch im Training

Euer Vorstand und das Trainerteam

 

Training bis Beginn Sommerferien und wichtige Informationen für den Juli

Liebe Mitglieder,

diese Woche findet an folgenden Tagen wie gewohnt das Karate-Training statt: Montag, 9.7., Mittwoch, 11.7. sowie Donnerstag, 12.7.2018.

Freitag, 13. Juli ist die Turnhalle schon geschlossen. Wir feiern an diesem Tag ab 18 Uhr mit allen (Kinder, Jugend, Erwachsene sowie Familienmitgliedern) unser Grillfest. Genaueres findet ihr im unten stehenden Beitrag. Eine Anmeldung ist bis Mittwoch noch möglich.

In den Sommerferien können wir leider Vereinsintern keine Trainingseinheiten anbieten. Ausweichmöglichkeiten bieten umliegende Vereine. So kann in Bonn (Karate Club Bushido Bonn und Karate Club Bonn I) Sommerferientraining geben Bezahlung wahrgenommen werden und in Overath (Karate-Do Overath e.V.) findet unentgeltlich auch Sommerferientraining statt. Informationen zu diesen Trainingsangeboten bitte ich den jeweiligen Homepage-Beiträgen zu entnehmen.

Am 28. Juli 2018 (Samstag) bietet die Jugendwartin zwischen 14 und 17 Uhr, für Kinder und Jugendliche, ein Treffen auf der Brucknerwiese an. Anmeldung und Kontakt unter: jugendwart@karat-porz.de. Die Ausschreibung dazu findet ihr unter Termine.

Viele Grüße Regina

 

Heute Kata Intensiv und Sparring Day in Köln-Porz stattgefunden

Foto: Regina Neidhardt

Heute, 24.6.18 fand der 2. Sparring Day und Kata Intensiv Trainingstag in Köln-Porz statt. Die hoch motivierten Karateka, die Ihren Weg nach Porz fanden, konnten bei Thomas Prediger wieder sehr fundiertes Kumite festigen, erlernen, verbessern und neue Impulse in diesem Bereich mit in ihre Dojos nehmen. Thomas arbeitete verschiedenen Kontervariationen durch, die sowohl einzeln eingeübt wurden, alsauch hintereinander im Kampf abgerufen werden sollten.

In der zweiten, parallel stattfindenen Trainingsgruppe bei Seoung-Sook wurde die Kata Enpi mit der gleichen Intensität erarbeitet. Es gab wieder viele wertvolle Tips zur Ausführung einzelner Techniken, Übergänge und Schwerpunktverlagerungen. Dies nutzten die Teilnehmenden um die Kata zu Festigen, neu zu Erlernen und zu Verbessern. Wie so häufig waren die 2 Zeitstunden eigentlich zu kurz.

Die Oberschenkel wurden in beiden Trainingseinheiten gleichermaßen stark belastet, da beide Trainer auf die sehr korrekte Gewichtsverlagerung z. B. im Zenkutsu-Dachi eingingen und dies von den Teilnehmern immer wieder einforderten. Nach 2 Stunden sehr intensiven Trainings verabschiedeten sich alle in einen gemütlichen und entspannten Rest-Sonntag.

Vereinsgrillen Freitag, 13. Juli 2018

Liebe Vereinsmitglieder,

die alljährliche Vereinsgrillaktion findet bald statt. Hier findet ihr alle notwendigen Informationen dazu: 2018 Einladung Sommerfest.

Anmeldungen in der Turnhalle oder per Mail / Kontaktformular. Bei einer Anmeldung per Mail bitte angeben:

  • die Anzahl der Erwachsenen und Kinder, die kommen werden
  • sowie was zum Büffet mitgebracht wird.

Grillgut und Getränke stellt – wie bisher – der Verein.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Viele Grüße,
Euer Vorstand

Bestandene Prüfung zum 1. Dan

Fotos: Alexandra Höner (http://alexhoener.com/)

Am 29. Mai 2018 bestand Vito Tornambe erfolgreich seine Prüfung zum 1. Dan bei den Prüfern Rudolf Riegauf und Alexandra Höner und der Beisitzerin Regina Neidhardt.

Vito hat sich im Rahmen des Black Belt Projektes auf diese Prüfung bei Rudolf gründlich vorbereitet und legte eine sehr gute Prüfung ab. Weiteres zum Black Belt Projekt: Karate-Do Overath. Neben Vito legte noch Christine Kadach ihre Prüfung zum 1. DAN erfolgreich ab. Den 3. Dan bestanden Kerstin Wieck und Christine Rother. Im Rahmen des Black Belts traten auch 4 Prüflinge zum 6. Dan erfolgreich an. Allen einen ganz herzlichen Glückwunsch!!!

Seine Trainerin Regina und der Vorstand gratulieren Vito ganz herzlich zu seiner Leistung.

 

Informationen über Ausfälle zwischen dem 21. Mai und 25. Mai sowie am 31. Mai und 1. Juni 2018

Liebe Mitglieder,

in der nächsten Zeit fallen durch Feiertage und Brückentage einige Trainingseinheiten aus. Die Trainingshallen sind wegen der Feiertage und Brückentage geschlossen. So findet kein Training statt am

  • Montag, 22.05.18 bis Freitag, 25.05.18 wegen Pfingstferienwoche
  • Donnerstag, 31.05.18 (Feiertag Fronleichnam)
  • Freitag 01.06.18 (Brückentag nach Fronleichnam).

Es gibt in dieser Zeit die Möglichkeit an folgenden Lehrgängen teilzunehmen: Samstag, 26.05.18  (Ausschreibung: Kata Lehrgang mit Harald Zschammer). Dieser Lehrgang ist für alle Graduierungen ausgeschrieben.

Am Freitag, 18. Mai 2018 fndet sowohl das Kindertraining ab 17:30 Uhr alsauch das Erwachsenentraining ab 18:30 Uhr wie gewohnt statt. Die Kinder/Jugendlichen der Montag/Donnerstaggruppe sind herzlich eingeladen am Training teilzunehmen. Bis einschließlich gelb-orange-Gurt ab 17:30 Uhr bei Annika und Leo und ab Orange-Gurt und höher ab 18:30 Uhr bei Leo.

Der Vorstand

kurzfristiger Ausfall Grundlagentraining Do, 22.03.

Liebe Mitglieder,

leider muss das Grundlagentraining bei Johanna am Donnerstag, den 22.03.18 ausfallen. Wir bitte euch um Verständnis. Wir hoffen, dass das Training nach den Osterferien wieder aufgenommen werden kann.

Viele Grüße,

Euer Vorstand.

Neue Prüferlizenzen

Liebe Mitglieder,

es gibt neue Prüferlizenzen seit Anfang des Jahres. Johanna erlangte die Prüferlizenz bis einschließlich 1. Kyu für den Stilrichtungsoffenen Bereich (SOK) und Regina kann seit Anfang 2018 Danprüfungen abnehmen vom 1. bis zum 5. Dan, ebenfalls SOK.

Um diese Lizenz erhalten zu können hatte es die Ummeldung der Mitglieder in den Stilrichtungsoffenen Bereich geben müssen. Die SOK Prüfungsordnung (hier der offizielle Link: http://www.karate.de/downloads/category/25-pruefungsordnungen) ist sehr offen. Um einen sanften Übergang von der Shotokan Prüfungsordnung zur SOK Prüfungsordnung zu ermöglichen habe ich eine Ausarbeitung für 2 Schwerpunktbereiche für den Verein vorgenommen, die derzeit über das regelmäßige Training abgedeckt sind. Der SV Bereich kann auch ausgesucht werden, ist aber im regelmäßigen Training derzeit nicht gegeben, deshalb wurden dazu keine Vorschläge ausgearbeitet. Die Ausarbeitung wurde am Montag in der Trainerbesprechung mit den Trainerinnen und Trainern durchgesprochen und wird ab sofort im Training eingeübt, um danach Prüfungen abzulegen (Beginn 1.. Juli 2018). Die Ausführungen der Techniken ändern sich nicht, wir trainieren nach wie vor Shotokantechniken. Für Vereinsmitglieder gibt es die Möglichkeit diese Ausarbeitung zu Downloaden (hier der dazugehörige Link:https://www.karate-porz.de/verein/infos-fuer-prueflinge/ ).

Viele Grüße der Vorstand

 

Trainingsausfälle durch Karneval

Liebe Mitglieder,

nächste Woche ist Karneval, deshalb fallen alle Trainingseinheiten von Mittwoch, 7.2.18 bis 12.2.18 aus. Ersatzmöglichkeiten gibt es am 5.2. und ab dem 14.2.18. Dazu findet ihr die einzelnen Termine hier: Ersatztraining um Karneval. Eine Möglichkeit bietet auch der Lehrgang an diesem Wochenende bei Seoung-Sook Park (Kata) und Thomas Prediger (Kumite): 2018-02-04_ausschreibung_sparringday_kataintensiv_koeln-1

Bei Fragen wendet euch bitte an eure Trainer/innen.  Viel Spaß über Karneval Regina

Trainingsbeginn ab 08. Januar 2018

Liebe Mitglieder,

ich hoffe ihr seid alle gut ins Jahr 2018 gestartet.

Ab Montag, den 08. Januar 2018 läuft wieder das wöchentliche Training an. Wir freuen uns euch wieder in der Halle zu begrüßen.

Viele Grüße Regina

 

Prüfungen zum Jahresabschluß

Kurs vor Jahresende legten 20 Karateka eine Prüfung vor den Prüferinnen Regina und Johanna ab. Nach intensiven Vorbereitungen stellten sich allen Kinder und Jugendlichen den beiden Prüferinnen zu den unterschiedlichen Prüfungen. Nach erfolgreichem Abschluß der Prüfungen konnten sich folgende Karateka über den neuen Gurt freuen:

über den 9. Kyu freuten sich: Jana Leonie, Nedyar, Maryam, Natalya, Panagiotis und Semir,
über den 8. Kyu freuten sich: Lukas, Anna-Regina, Daria, Salem und Nika,
über den gelb-orange Gurt oder den 7. Kyu freuten sich: Sebastian, Erik, Sven, Albert, Eduard, Mohamed und Sanya,
und über den orange-grün Gurt oder 6. Kyu freuten sich: Marc und Yassin.

Alle Trainerinnen und Trainer freuen sich über die erfolgreichen Prüfungen ihrer Schülerinnen und Schüler.
Es gratulieren Euch ganz herzlich das Trainerteam und der Vorstand

 

fotos: Regina Neidhardt