Herbstferien vom 12.10. bis 23.10.2020 – kein Karatetraining

Liebe Mitglieder,

die Herbstferien stehen an. Für diese zwei Wochen konnten uns leider keine Trainingshallen zur Verfügung gestellt werden. Deshalb fallen alle Trainingseinheiten in der Zeit von Montag, 12.10.2020 bis einschließlich Freitag, 23.10.2020 aus.

Durch das kühle Wetter findet auch kein Outdoor Training in dieser Zeit statt.

Ab Montag, 26. Oktober 2020 sollten wir wieder wie gewohnt in den Hallen trainieren dürfen.

Eine entspannte Urlaubszeit wünschen euch

der Vorstand und das Trainerteam.

Neubesetzung im Vorstand – Neue zweite Vorsitzende

Birgit Probst wurde vom Vorstand laut Satzung als neue 2. Vorsitzende gewählt.  Sie war bisher als Beisitzerin mit dem Schwerpunkt Organisation tätig. Diesen Schwerpunkt nimmt sie mit auf ihre Position als 2. Vorsitzende und bleibt uns damit als Organisatiorin erhalten.

Der rstliche Vorstand freut sich, dass die vakante Position so schnell neu besetzt werden konnte.

Bestandene Danprüfungen

Vier Prüflinge zum 1. Dan traten am 29. August 2020 in Köln-Porz beim 1. Shotokan Karate Dojo Porz e. V,  (1. SKD Porz) vor die Prüfer Regina Neidhardt und Thomas Prediger (beide 5. Dan).

Alle Vier haben sich nicht durch coronabedingte Trainingshindernisse in der Vorbereitungszeit aus dem Konzept bringen lassen und sich intensiv auf den Prüfungstermin vorbereitet. So legten Marc Henke, Paul Koenigsberg, Benedikt Heidtmann und Sven Wätzold-Kurihara erfolgreich ihre Prüfung ab. Sie zeigten in den von ihnen gewählten Schwerpunktbereichen Kata-Bunkai, Kumite oder Selbstverteidigung genauso gute Leistungen wie in den Pflichtteilen Kata und Kihon. Der 1. SKD Porz freut sich darüber, dass Marc nun der Riege der Danträger im Verein beitreten konnte 🙂 .

Zum 1. Dan gratulieren ganz herzlich

Regina Neidhardt und der Vorstand des 1. SKD Porz

 

Training ab heute, 12. August 2020

Liebe Mitglieder,

nun folgt die versprochene ausführlichere Information. Ganz wichtig – wirklich ALLES lesen, ganz bis zum Schluss. Damit ihr alle wichtigen Informationen erhalten habt 🙂 . (mehr …)

Training ab dem 12. August 2020

Liebe Mitglieder,

mir wurde soeben mitgeteilt (Stand 10.08.2020), dass uns alle Turnhallen wieder für den Vereinssport zur Verfügung stehen.

Es ergeben sich aufgrund der Coronaschutzverordnung (die derzeit gültige läuft am 11. August 2020 ab) Änderungen bei den Trainingszeiten und Abläufen im Training. Ich denke ab dem 12.08.2020 wird es eine Folge Coronaschutzverordnung geben. Deshalb werde ich erst frühestens Mittwoch Nachmittag an euch alle eine ausführliche Informationsmail versenden können.

Aber bis dahin schon mal die wichtigsten Informationen:

Mittwoch finden folgende Trainingseinheiten statt:

Kindertraining alle Graduierungen: 17:15 bis 18:15 Uhr

Jugend /Erwachsene bis 6. Kyu: 18:40 bis 19:40 Uhr

Jugend/ Erwachsene ab 6. Kyu: 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Die Übergangszeiten sind wegen Corona notwendig, deshalb überlegt euch, ob ihr im Gi kommen wollt. Dann ist die Zeit dazwischen etwas entspannter.

Donnerstag findet die Ü-50 Gruppe wie gewohnt zw. 18:30 bis 20:00 Uhr statt. Die Donnerstag Kindergruppe entfällt.

Freitag, wie auch schon vor den Ferien: Kinder alle Graduierungen 17:30 bis 18:30 danach 30 Min. Übergang und ab 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr Jugend / Erwachsenentraining.

Detaillierte Informationen werden euch noch per Mail zugesandt.

Sportliche Grüße Regina

Training nach den Sommerferien

Derzeit wissen wir nur, dass nach den Sommerferien, die am 11. August 2020 enden, der Regelbetrieb an den Schulen starten wird. Ob uns Turnhallen für das Vereinstraining zur Verfügung stehen, ist derzeit noch nicht bekannt. Wir hoffen mal das Beste und drücken uns die Daumen. Schaut deshalb bitte bis zum Trainingsstart am 12. August (Mittwoch) regelmäßig in eure Mails und auf die Homepage. Sobald wir genaueres Wissen, wird dies an euch weitergeleitet.

Bis dahin noch eine schöne Rest-Sommerferienzeit.

Viele Grüße Euer Vorstand

Training während der Sommerferien

Liebe Mitglieder,

hier erhaltet ihr die Zeiten für das Sommerferientraining, welches leider nicht in Trainingshallen stattfinden kann, sondern draußen stattfindet. Trainingsort: Parkplatz vor der Peter-Petersen-Grundschule, Friedensstraße 41-45, 51147 Köln. 

Kinder: Montags und mittwochs am 29.06., 01.07., 6.07., 08.07., 27.07, 29.07., 03.08., 05.08., 10.08. immer zwischen 17 bis 18 Uhr.  In der 3. und 4. Ferienwoche (13. bis 22.07.) findet kein Kindertraining statt.

Jugend/Erwachsene: Durchgehend vom 29.06. bis zum 10.08.2020 jeweils montags und mittwochs immer zwischen 18:30 bis 19:30 Uhr.

Ab dem 12.08.2020 beginnt wieder die Schule.

Wir freuen uns über eine rege Trainingsteilnahme in den Sommerferien
Annika, Dana, Helmut, Johanna, Marc und Regina
(Euer Trainerteam)

Trainingzeiten bis zu den Sommerferien

Liebe Mitglieder,

nun erhaltet ihr die Informationen für die nächsten 2 Wochen (15. bis 26. Juni).

Vorab – mir wurde heute mitgeteilt, dass die Halle Adolph-Kolping-Straße (Trainingshalle für Kinder für Donnerstag) leider doch nicht zur Verfügung steht.

So gibt es nun folgende Trainingseinheiten für die nächsten Wochen – Training 15. bis 24.06.2020.

Viele Grüße
Regina

Training ab Freitag, 5.6.20 in der Halle

Liebe Mitglieder,

wir haben die Möglichkeit ab morgen Freitag, 05.06.2020 sowohl die Turnhalle der Grundschule, Adolph-Kolping-Straße alsauch die Turnhalle der Eduard-Mörike-Schule wieder zu nutzen.

Deshalb findet morgen das Training nicht im Freien sondern in der Halle statt.

Für Kinder zw. 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr ,       für Jugend und Erwachsene von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Die zweite Gruppe fängt später an, damit es zwischen Abholen der Kinder und Eintreffen der nächsen Gruppe nicht zu sehr zu Überschneidungen kommt. Wir bitten darum, die Kinder nur bis zum Hallentor zu bringen, dort zu verabschieden und dort auch wieder abzuholen. Ein Aufenthalt im vorderen Bereich/ Eingangsbereich der Halle ist derzeit nicht mögliche. Auf dem Schulhof bitte immer den Mund-Nasenschutz anzulegen.

Umkleiden und Duschen dürfen genutzt werden, wenn der Abstand von 1,5 m eingehalten wird. Ansonsten bitten wir darum den Mund-Nasenschutz  in der Umkleide und im Eingangsbereich zur Halle anzulegen.

Es ist weiter nicht erlaubt Kontaktsport in der Halle durchzuführen. Dehalb werden wir kein Kumite, SV oder Kata Bunkai trainieren.

Nächste Woche ist Montag und Mittwoch wie angekündigt Training im Freien, da die Hallen der Don-Bosco-Grundschule bis zu den Sommerferien nicht zur Verfügung.

Bitte haltet euch weiter über Änderungen und Trainingstermine auf dem Laufenden. Für die Wochen ab dem 15. Juni werden die Trainingszeiten nächste Woche bekannt gegeben.

Außerdem möchte ich euch auf diesem Weg darüber informieren, dass wir eine neue Telefonnummer für unseren Verein haben. Sie lautet: 0160 59 21 737.

Viele Grüße
Regina

 

Training im Freien ab Mittwoch,

Liebe Mitglieder,

ab Mittwoch 03. Juni 2020 starten wir mit einem Training im Freien. Treffpunkt ist per Mail an alle Mitglieder versandt worden.

Folgende Trainingseinheiten sind derzeit im Freien geplant: Mittwoch 3. Juni 2020, danach die Montag 8. Juni und Mittwoch 10. Juni 2020.

Kinder zw. 17 Uhr bis 18 Uhr und Jugend und Erwachsene zw. 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Freitag, der 12. Juni 2020 ist Brückentag nach Fronleichnam. An diesem Tag findet kein Training statt!!

Bitte kommt mit Mundschutz zum Treffen und setzt ihn auf bis ihr auf eurem Trainingsplatz steht, dann ist es völlig in Ordnung ohne zu trainieren. Eltern bringen ihre Kinder zum Training, entfernen sich dann bitte und gehen spazieren oder einkaufen oder…. . Nur bitte keine Knubbel (Menschentrauben) bilden beim Warten . Die Hygieneregeln gelten auch weiter hinsichtlich Handhygiene, Abstandsregel, Niesen und Husten in die Armbeuge, Wer krank ist bleibt zu Hause usw. …….

Ihr habt die vollständige Mail nicht erhalten? Schickt mir an regina@karate-porz.de eine Nachfragemail und ich sende sie euch nochmal zu. Oder ihr ruft unter 0160-59 21 737 an, ich melde mich zurück um Fragen zu beantworten.

Ich freue mich auf euch.

Viele Grüße
Regina

Weiterhin Onlinetraining, Zugang zu Schulhöfen und Turnhallen noch nicht gestattet.

Liebe Mitglieder,

ihr habt sicherlich auch die Nachrichten verfolgt und die Berichte über Lockerungen verfolgt. Ich habe nun die aktuellen Informationen von Seiten des Sportamtes der Stadt Köln erhalten (als PDF im Anhang) und möchte euch die aktuellen Informationen mitteilen.

Da wir ausschließlich in öffentlichen Turnhallen trainieren, gelten hierfür verschärfte Einschränkungen. Hier ein kurzer Ausschnitt aus dem zugestellten Text: Die Schulsporthallen, die teilweise auch von den Sportvereinen genutzt werden, sind derzeit in vielen Fällen für die stufenweise Wiederaufnahme des Schulbetriebs im Rahmen der Coronaschutz-Konzepte unabdingaber und stehen deshalb derzeit noch nicht für den Sport zur Verfügung. Die Stadt Köln wird deshalb nun prüfen, wo die Sporthallen durch die Schulen freigegeben werden können. (Hier der vollständige Text: Sehr geehrte Damen und Herren).

Dies bedeutet leider für uns weitermachen im bisherigen Modus, Onlinetraining bis wir anders vorgehen dürfen. Wir dürfen laut Auskunft des Sportamtes in Köln-Porz weder auf den Schulhof noch in die Sporthalle. Sollten wir doch in den Turnhallen der Schulen in baldiger Zukunft trainieren dürfen oder zumindest auf dem Schulhof wie es in anderen Städten ermöglicht wird, werde ich euch umgehend informieren. Eine Anfrage an das Sportamt Porz von mir läuft.

Sportliche Grüße Regina

Lockerungen

Liebe Mitglieder,

die Landesregierung hat nun mit dem Bund Lockerungen beschlossen. Grundsätzlich ist ein Training im Freien mit Abstand möglich. Sporthallen werden geöffnet. Aber jede Stadt und Kommune kann und muss für die einzelne Stadt ihre Zustimmung geben. Das heißt für uns, dass wir noch auf die Zustimmung des Stadtsportbundes Köln benötigen, um mit dem Training starten zu können. Deshalb bitten wir euch noch um ein klein wenig Geduld bis wir uns wiedersehen und zusammen trainieren kölnnen.

Klar ist, dass wir uns an die allgemeinen Vorgaben wie Abstand und Hygiene halten müssen. Die Vorgaben des Landesverbandes sind klar. Der Bereich Kumite oder Selbstverteidigung darf vorerst nicht stattfinden.  Sobald wir diese Zustimmung haben werden wir euch umgehend informieren, wann die Trainingseinheiten laufen und wie alles im Detail abläuft. Deshalb immer wieder in eure Mail schauen und auf die Homepage.

Bis dahin bleibt gesund und fit. Viele Grüße Regina

Haltet euch fit!

Liebe Mitglieder,

neben unserem eigenen Online-Trainingsangebot haben wir euch ein paar Anregungen für’s Heimtraining zusammen gestellt:

Bleibt in Bewegung! Bleibt fit! Bleibt gesund.

viele Grüße,

Euer Vorstand

Informationen zum Online-Karatetraining außer am 1. Mai (Freitag)

Liebe Mitglieder,

wir konnten das Online-Karatetraining nun erfolgreich starten.

Folgende Trainingszeiten sind bei Annika, Dana und Patrick für die Kinder derzeit festgelegt: Montag, Mittwoch und Freitag immer ab 17 Uhr. Anmeldungen für das Kindertraining mit Skypnamen etc. bitte an Dana unter Jugend@karate-porz.de zusenden.

Das Erwachsenentraining bei Regina findet jeweils Mittwoch und Freitag ab 18 Uhr statt. Anmeldungen zum Erwachsenentraining an mich unter regina@karate-porz.de.

Ich erinnere auch noch einmal an die Möglichkeit Johanna aufgenommene Videos vom Eigentraining zuzusenden. Wie das geht? Lest bitte die zugesandte Mail.

Keine Mail erhalten? Bitte eine Mail an johanna@karate-porz.de senden, dann schickt sie euch die Infomail nochmal zu.

Wichtig: Am 1. Mai 2020, dem Feiertag findet kein Online-Karatetraining statt. Aber es gibt einen Online-Karatetraining Lehrgang am 1. Mai. Hierzu den Link www.budo-austria.at  nutzen 🙂 

Ansonsten wünsche ich weiter gute Gesundheit und viel Energie für die nach wie vor schwierige Zeit Oss Regina

Neue Trainingswege

Leider sind die Trainingshallen für uns nach wie vor geschlossen und wir haben uns deshalb einen anderen Weg ausgedacht mit euch im Karatetraining zu bleiben. Wir (Annika, Dana, Patrick und ich) bieten euch, liebe Mitglieder ein Online-Training an. Zusätzlich erhaltet ihr die Möglichkeit an uns (Johanna und bei hoher Nachfrage auch Regina) ein Trainingsclips zuzuschicken, um eine Rückmeldung zu erhalten. Um ausführlich zu erklären, wie das alles laufen soll, habe ich euch eine Informationsmail zugesandt.

Solltet ihr keine erhalten haben, schickt bitte eine Mail an regina,@karate-porz.de und ich sende euch die notwendigen Informationen zu, damit ihr bei unserem Angebot mitmachen könnt.   Ich freue mich auf viele Teilnehmer und darauf euch im Videochat bei gemeinsamen Aktivitäten wieder zu sehen.

Bleibt gesund und viele Grüße Regina

Frohe Ostern

 

Liebe Mitglieder, euch und euren Familien, Freunden und allen die euch besonders am Herzen liegen wünscht der Vorstand und das Trainerteam ein frohes Osterfest.

Haltet weiter durch in dieser nicht so einfachen Zeit. Wir hoffen, dass wir uns bald gesund und munter wieder in der Halle zu einem gemeinsamen Training treffen dürfen. Bis dahin: Kopf hoch und bitte weiter durchhalten, auch mit der notwendigen Distanz.

 

Trainingausfall ab Montag, 16. März 2020 bis Ende unbekannt!

Liebe Mitglieder,

heute Abend (Freitag, 13.03.2020) findet noch das Kindertraining und das Erwachsenentraining vorerst als letzte Trainingseinheiten vor der durch den Coronavirus bedingten Trainingspause statt.

Ab Montag, 16. März 2020 werden bis auf weiteres keine Trainingseinheiten mehr durchgeführt. Wenn sich die Lage wieder entspannt werden wir entsprechend informieren. Wir hoffen, dass mit Ende der Osterferien ein Wiederaufleben des Trainings möglich ist.

Lasst es euch solange gut gehen und bleibt gesund.

Sobald wir durch diese aussergewöhnliche Situation sind, sehen wir uns hoffentlich im Training wieder. Solange wünsche ich euch allen eine besonnene Zeit. Bis dahin werden wir Trainerinnen und Trainer und Vorständler euch alle sehr vermissen und hoffen euch gesund wiederzusehen.

Wir bitten um euer Verständnis und kommt gut durch diese Zeit.

Sportliche Grüße

der Gesamtvorstand

Alaaf! – Karneval 2020

v.l.n.r. Johanna Leistikow, Simon Bujanowski, Birgit Probst

Liebe jecke Karateka,

am Sonntag, den 23.02. sind wir der freundlichen Einladung von Simon Bujanowski gefolgt und haben nach dem Porzer Rosensonntagszug die AfterZochParty in der SPD-Fraktion im Porzer Rathaus besucht.

Bei lecker Frikadellche und frisch gezapftem Kölsch, haben wir uns dann auch persönlich treffen und über unser Porzer Vereinsleben austauschen können.

An unseren Problemen schien der Fraktionsvorsitzende aufrichtig interessiert.

Wir bedanken uns für die Einladung.

Alaaf,

Johanna

Trainingszeiten über das Karnevalswochenende

An den Karnevalstagen entfallen die Trainingseinheiten am Donnerstag, 20. Februar, Freitag 21. Februar und Montag 24. Februar 2020.

Ab Mittwoch, 26. Februar (Aschermittwoch) finden alle Trainingseinheiten wie gewohnt wieder statt.

Denkt bitte daran, alle stattfindenden Trainingseinheiten zur Vorbereitung auf unsere Vereinsmeisterschaft am 28. März intensiv zu nutzen. 😀 

Viele Grüße das Trainerteam und der Vorstand

Erfolgreich die Prüfung zum 5. Dan absolviert

 

 

 

 

 

Foto Thomas Prediger

 

Nachdem ich neben Familie, Job, Vereinsführung und dem Trainerinnen-Dasein noch Zeit für mein eingenes Training fand, stellte ich mich am 08. Februar 2020, nach einer sehr intensiven Zeit der Vorbereitung, der Prüfung zum 5. Dan. Bei den Prüfern Manfred Henkel, 8. Dan und Thomas Prediger, 5. Dan trug ich mein Prüfungsprogramm vor. Die Vorbereitung durch Training mit und bei Thomas sowie dem Spezialtraining bei Seoung-Sook im Taisho Siegburg und eigenes Training sorgten für eine sehr gute Grundlage um die Prüfung erfolgreich ablegen zu können.

Ich freue mich nun als Trägerin des 5. Dan, meine vertieften Erkenntnisse, wie z. B. einen Ausflug in die Stilrichtung Shitoryu, mit euch als meine Schüler teilen zu dürfen und freue mich auf weitere interessante Trainingseinheiten.

Oss und beste Grüße Regina 😆