Herbstferien zw. dem 14. Oktober und 25. Oktober 2019

Liebe Mitglieder,

die Herbstferien haben begonnen. Deshalb finden derzeit bei uns keine Trainingseinheiten ab. Aber es gibt andere Möglichkeiten Karatetraining mitzumachen. So bietet Budokan Essen bei Achim Keller Mo bis Fr jeweils zw. 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr https://www.budokan-essen.de/trainingszeiten.html. Karate-Do und Kyusho-Jitsu sowie Fitness an. Die Teilnahme am Training ist kostenfrei. Trainingsort ist: die Sporthalle des Leibniz-Gymnasiums, Stankeitstr. 22, 45326 Essen.

Weitere Möglichkeit: Taisho Sports Club Siegburg, Zeithstr 100, 53721 Siegburg bei Michael Quiske immer Di und Do zw. 19:00 und 20:00 Uhr für Erwachsene ab 16 Jahre http://www.taisho.de/sportcenter/ mit Shotokan Karate. Die Teilnahme kostet eine Gebühr. Hier bitte direkt Kontakt mit regina@karate-porz.de aufnehmen. Sie klärt über die Einzelheiten auf.

oder auch beim Karate-Do-Overath bei Rudolf Riegauf kostenfreies Training möglich. Mi zw. 20:30 und 22:00 Uhr in der unteren Realschulhalle im Cyriax Gymnasium und So zw. 11:00 und 12:30 Uhr, „Am Lüderich“, Overath Untereschbach in der „Glück-auf-Halle“ (Zugang seitlich am Zaun entlang). Weiteres unter: https://www.karate-do-overath.de/index.php/training/trainingsplan .

Die Bonner Vereine, die ansonsten in Ferien recht regelmäßiges Ferientraining anbieten, haben auf ihren jeweiligen Homepageseiten keine Informationen zu Herbstferientrainingseinheiten angegeben. Am 19.10. läuft mit Harald Zschammer in Bonn ein Lehrgang.

Euch allen ansonsten eine entspannte Herbstferienzeit. Sportlichen Gruß/ Oss Regina 😀 

Freitagstrainingseinheiten finden am 4. und 11.10.19 statt

Obwohl am 03.10.2019 ein Feiertag ist und die Schule einen Brückentag hat, dürfen wir am 04.10.2019 die Turnhalle der Eduard-Mörike-Schule nutzen. Sowohl das Kindertraining ab 17:30 Uhr alsauch das Erwachsenentraining ab 20 Uhr findet statt.

Ebenfalls dürfen wir die Trainingshalle am Freitag, den 11.10.2019 noch nutzen, obwohl am Montag, 14.10.2019 die Herbstferien beginnen. Es findet deshalb sowohl das Kindertraining ab 17:30 Uhr alsauch das Erwachsenen Mittel-/ Oberstufentraining ab 18:35 Uhr und das anschließend noch das Prüfungsvorbereitungstraining ab 20 Uhr bis 21 Uhr. Danach fällt für 2 Wochen (14.10. bis 25.10.2019) durch die Herbstferien das Training aus.

Nutzt diese Möglichkeiten vor den Herbstferien bitte reichlich 🙂

Sportliche Grüße von Regina

Trainingsstart/-info, Prüfungsinfo und Erinnerung ans Vereinstreffen

Liebe Karateka,
 
ab morgen, Mittwoch, 28. August fängt das Training wieder an!
 
Trainingsinformationen: Nach den Sommerferien gibt es allerdings einige Änderungen im Trainingsplan:
  • Kinder: Montags trainieren die Kinder aus der Mittelstufe bei Johanna (ab dem 16.9, bis dahin bei Shahin.), donnerstags weiterhin bei Shahin. Für die Kinder der Anfänger- und Unterstufe bleibt alles beim Alten.
  • Erwachsene: Die Erwachsenen Unterstufe trainiert ab jetzt montags und mittwochs in der Gymnastikhalle der Don-Bosco-Grundschule von 18:30-19:55. Montags bei Johanna ab dem 16.9, bis dahin bei Manfred, mittwochs bei Regina. Für die Erwachsenen ab 6. Kyu bleibt alles beim Alten.
  • Ü50 – Gruppe: Die Ü50 – Gruppe trainiert ab dem 16.09. zusätzlich montags gemeinsam mit der Erwachsenen Unterstufe bei Johanna und weiterhin donnerstags wie gehabt.
  • Freies Training / Prüfungsvorbereitung: Das freie Training und die Prüfungsvorbereitung finden montags nicht mehr statt, dafür gibt es jetzt freitags die Möglichkeit, die Halle von 20-21 Uhr für freies Training oder Prüfungsvorbereitung zu nutzen. Wer Lust hat, diese Einheit zu besuchen, kann sich bei Regina melden: regina@karate-porz.de (Die Einheit findet nur nach vorheriger Absprache, auch kurzfristig, statt.).
  • Kara-T-Robics: Ab dem 16.09. findet immer montags ab 20:00 (bis ca. 21:15) die neue Kara-T-Robics Einheit bei Johanna statt. Diese Einheit kann in normalen Sportsachen (und Turnschuhen) von allen Leuten mit und ohne Karate oder Aerobic Vorerfahrung besucht werden. Mehr Informationen zu Kara-T-Robics findet ihr unter: https://www.karate-porz.de/aktuelles/
Alle Neuerungen findet ihr nochmal in unserem Traingsplan in der Wochenübersicht unter:
Wir freuen uns darauf, euch alle im Training ab Mittwoch wiederzusehen!
 
Prüfungsinformation: Das Handout, welches euch zur Verfügung gestellt wurde, um die Stilrichtungsoffene Prüfungsordnung zu verstehen, wurde für den 9. Kyu (Weißgurt) von Regina visualisiert. Ihr findet die kleinen Filme zu den einzelnen Techniken, das Bunkai und das Kumite unter: https://www.karate-porz.de/9-kyu-weisser-gurt/
 
Und noch eine kleine Erinnerung an das Vereinsgrillen, mit Informationen zum Vereinsgeschehen am 7. September 2019. Hierzu bitte noch anmelden. Informationen wurden euch per Mail zugesandt.
 

Johanna und Regina

Sommerferienpause vom 12.07.19 bis Dienstag, 27.08.19 und Ausweichtrainingsmöglichkeiten

Liebe Mitglieder,

wir wünschen euch eine sehr schöne Sommerferienzeit. Für alle, die gelegentlich Karate trainieren möchten, egal ob Kinder, Jugendliche, Erwachsene incl. Ü 50 jeglicher Graduierungen, habe ich Möglichkeiten zusammengestellt: Sommerferienpause und anderweitige Möglichkeiten zum Karatetraining. Vielleicht trffen wir uns während der nächsten Wochen mal beim Training.

Wenn ihr Fragen dazu habt, könnt ihr diese unter: regina@karate-porz.de gerne an mich stellen.

Entspannte und erholsame Ferienzeit wünschen Regina, das Trainerteam und der Vorstand

Kara-T-Robics beim 1. SKD Porz e.V.

Charles & Johanna

 

Kara-T-Robics kann jetzt also auch bei uns im 1. SKD Porz e.V. trainiert werden!

Vom 29.06.-30.06. war ich zu Gast beim Shotokan Karate Dojo Bad Salzuflen e.V.

Ein Wochenende lang durfte ich dort bei Charles Longdon-Hughes, dem Entwickler dieses Sports höchspersönlich, lernen zu lehren.

Kara-T-Robics ist ein aerobes Trainingssystem, das Karate und Aerobic verbindet. Karatetechniken wie Kicks, Punches und Abwehrtechniken werden zu Musikrhythmen synchronisiert. Geschult werden dabei Kraft, Flexibilität, Kondition und Herz-Kreislaufsystem. Und natürlich kommt der Spaß nicht zu kurz!

Am vergangenen Mittwoch, den 10.07. hatten bereits viele begeisterte Vereinsmitglieder und sogar Gäste die Möglichkeit, Kara-T-Robics bei uns auszuprobieren. Aufgrund der anschließenden erfreulichen Rückmeldungen, werden wir ab 16.09.19 regelmäßig Kara-T-Robics Training anbieten!

Jeden Montag, 18:30-19:50 in der Gymnastikhalle der Don-Bosco-Grundschule! Mitmachen können alle Menschen in Sportkleidung und Turnschuhen mit und ohne Vorerfahrung in Karate oder Aerobic. Fragen: johanna@karate-porz.de

Ich freue mich über eure Begeisterung.

Johanna

 

weitere bestandene Kyuprüfungen

 

 

 

 

Fotos: Regina Neidhardt und Johanna Leistikow

Es gab weitere vereinsintere Prüfungen. Die nachgelagerte Prüfung hat zu erfolgreichen Kyuprüfungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie Karateka Ü50 geführt. Die beiden Prüferinnen Johanna Leistikow und Regina Neidhardt haben sich über den intensiven Einsatz in der Prüfungsvorbereitung und die gezeigten guten Leistungen gefreut. Folgende neuen Graduierungen konnten erreicht werden:

Zum 9. Kyu: Günter Schmidt, Sabine Margelis, Dieter Krüger und Ronja Anwer,

zum weiß-gelb Gurt: Nilufar Ghareh Bagheri und Jason Schulz,

zum 8. Kyu: Veronika Vogel, Taylor Schmidt und Aditya Vermani,

zum gelb-orange Gurt: Maryam Oaryo, Daniel Mashura und Nedya Taher,

zum 7. Kyu: Ritvik Saravanan, Igor Eich und Jonas Tillmann.

Der Vorstand und das Trainerteam gratulieren allen herzlich zur erfolgreichen Prüfung und freuen sich auf weitere gemeinsame Trainingseinheiten.

Einladung zu unserem Sommerfest am 7. September 2019

Liebe Mitglieder,

leider war es uns nicht möglich vor den Sommerferien einen schönen Ort für unser diesjähriges Sommerfest zu finden. Die Termine, die wir gerne gehabt hätten waren leider weit im Vorfeld schon reserviert. Deshalb findet unser diesjähriges Sommerfest kurz nach den Sommerferien statt. Die Ausschreibung dazu findet ihr hier: Einladung Sommerfest 2019.

Listen sind in der Halle bei euren Trainern/Trainerinnen. Bitte merkt euch den Termin schon mal in eurern Kalendern vor, damit wir alle gemeinsam ein schönes Treffen gestalten können. Neben neuesten Vereinsinformationen gibt es wie immer auch einen gemütlichen Teil. Diesmal treffen wir uns auf dem Bauspielplatz Senkelsgraben in Wahnheide.

Viele Grüße der Vorstand

Änderung Trainingszeiten Erwachsene Mittwoch, 26. Juni 2019

Da es am Mittwoch sehr heiß werden soll, werden die Trainingseinheiten der Erwachsenen zusammengelegt. Die Trainingseinheit für alle ab 6. Kyu wird vorgezogen auf die Einheit davor. Das heißt konkret, das für alle Erwachsene vom Anfänger bis zum Danträger in der Zeit von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr Training.

Kommt gut durch die heißen Tage Gruß Regina

Trainingsausfall über Pfingsten und in der Fronleichnams-Woche

Durch die Pfingstferien fällt sowohl am Freitag (7.6.) als auch am Montag (10.6.) das Training aus.

Nächste Woche Mittwoch (12.6.), Donnerstag (13.6.) und Freitag (14.6.) finden alle Trainingseinheiten statt, sowie Montag (17.6.) und Mittwoch (19.6.).

In der Woche danach fallen durch Fronleichnam Donnerstag (20.6.) und Freitag/Brückentag (21.6.) wieder Trainingseinheiten aus.

Bestandene Kyuprüfungen

 

 

 

 

 

 

 

Erfolgreich wurden am Samstag, 25.5.2019 verschiedene Kyuprüfungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen bei den Prüferinnen Johanna Leistikow und Regina Neidhardt vereinsintern abgelegt. Die Prüferinnen haben sich über den großen Einsatz in der Prüfungsvorbereitung und die gezeigten sehr guten Leistungen gefreut. Folgende neuen Graduierungen wurden erreicht.

Zum 9. Kyu: Mya Pietraszynski, Rustam Shirinov, Lovro Tutunovic und Tom Wefers,

zum 8. Kyu: Thomas Kläser,

zum 7. Kyu: Daria Kudin und Kathrin Gottlieb,

zum 6. Kyu: Natalya Taher,

zum 4. Kyu: Carolin Herzog, Almut Linnemann und Thomas Lippert,

zum 3. Kyu: Sabina Hodzic und  Armir Naderi,

zum 2. Kyu: Dana Houven und Annika Witzgall,

zum 1. Kyu: Marc Henke.

Der Vorstand und das Trainerteam gratulieren allen herzlich zur erfolgreichen Prüfung und freuen sich auch weitere gemeinsame Trainingseinheiten.

Weitere Fotos in der Vereinsinternen Galerie.

Jahresmarkenausgabe

Liebe Mitglieder,

ab Montag, 13. Mai werden die Jahresmarken für das laufende Jahr ausgegeben. Bringt bitte eure Ausweise zum Training mit, dann können die Marken direkt in die Ausweise eingeklebt werden. Wenn ihr mich nicht direkt antrefft, gebt die Ausweise eurer Trainerin/eurem Trainer und diese organisieren euch dann die Marken bei mir.

Viele Grüße Regina

Schnupperkurs Ü 50

Im Anschluss an das Projekt „Gesund & Sicher Ü50“ starten wir einen neuen Karate Schnupperkurs!

Zunächst an folgenden Donnerstagen:

  • 07.03. (schon stattgefunden)
  • 14.03. (schon stattgefunden)
  • 21.03. (schon stattgefunden)
  • 28.03. (schon stattgefunden)
  • 11.04.
  • 02.05.
  • 09.05.
  • 16.05.
  • danach fortlaufend, sodass ein späterer Einstieg ebenfalls möglich ist, also auch jetzt starten und 8 x Schnuppern geht problemlos 🙂 .

Wann: Immer donnerstags von 18:30-20:00

Wo: In der Turnhalle der Don-Bosco-Grundschule (Humboldtstr.81)

Kosten: achtmal ohne Vereinsanmeldung mittrainieren für 30€ (Rentner/innen: 25€)

Fragen und Anmeldung an: johanna@karate-porz.de


Trainingspause in den Osterferien, Neuwahl Vorstand

Liebe Mitglieder,

denkt bitte daran, dass vom 15. April bis zum 26. April Osterferien sind und das Karatetraining vollständig ausfällt, da wir die Trainingshallen nicht nutzen können.

Ebenso fällt am 1. Mai 2019, ein Mittwoch, durch den Feiertag das Training aus.

Trainingsbeginn ist Montag 29.4., dann 3.5. und danach die Woche ganz normal.

Am 10. April 2019 fand die Jahreshauptversammlung (JHV) statt. Dabei wurde der bisherige Vorstand entlastet und ein neuer Vorstand gewählt. Verschiedene Positionen wurden von den Mitgliedern neu besetzt:

  • 1. Vorsitzende: Regina Neidhardt,
  • 2. Vorsitzende: Johanna Leistikow,
  • Jugendvertretung: Dana Houven und Kassenwart: Dirk Houven.
  • Marc Henke wurde als 2. Kassenprüfer gewählt.

Durch die derzeit gültige Satzung mußten die Mitglieder die Beisitzer in der JHV nicht mehr ernennen. Die durch den geschäftsführenden Vorstand (1. und 2. Vorsitzende) ernannten Beisitzer sind zusätzlich unterstützend im Vorstand tätig:

  • Webmaster & Mitgliederverwaltung: Norman Pausch,
  • Organisationswartin: Birgit Probst,
  • Schriftführung: Christoph Siegert und
  • Materialwart: Thomas Lippert.

Manfred Gäb als bisheriger Kassenwart und Reinhold Müller als bisheriger Kassenprüfer gaben ihre Ämter ab. Birgit Probst wechselte von der Position Jugendwartin in die Position Organisationwartin.

Foto: Regina Neidhardt

.

Ein entpannte Osterzeit und ein frohes Osterfest wünscht der Gesamtvorstand

Erfolgreich Danprüfungen abgelegt

Am heutigen Sonntag, 7. 4. 2019 traten, nach intensiver Vorbereitungszeit u. a. bei Thomas Prediger, in Köln-Porz 4 Karateka an, um Ihre Prüfung zum 1. Dan abzulegen. Die Prüfer Regina Neidhardt, 4. Dan und Thomas Prediger, 5. Dan konnten mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden sein. Nach erfolgreicher Prüfungsteilnahme wurde den Karateka der 1. Dan verliehen.

Zur erfolgreich bestandenen Prüfung, zum 1. Dan, gratulieren wir ganz herzlich Robin Schola-Schröder, Kaan Kemir, Xiomara Thiele und Bernardus Andre Eeltink (hier zwischen Thomas Prediger und Regina Neidhardt, von links).

Im vorhergehenden Danvorbereitungslehrgang wurde in kleiner Runde von Regina und Thomas im Training eine intensive Aufwärmphase für die anstehende Prüfung durchgeführt, von der alle anwesenden Karateka begeistert waren.

Nach erfolgreichem Lehrgang und erfolgreicher Prüfung verabschiedeten sich alle in den sonnigen Sonntag Nachmittag 🙂 .

Vereinsinterne Meisterschaft am 10.2.2019

Am 10 Februar trafen sich 25 Karateka, um in verschiedenen Disziplinen ihr Können unter Beweis zu stellen. Der Sonntag startete um 10 Uhr mit der  Begrüßung und der Vorstellung der einzelnen Disziplinen.  Die Zuschauer waren in großer Anzahl gekommen um Ihre Schützlinge zu unterstützen und zu motivieren.

So konnten am Nachmittag unter großem Applaus folgende Platzierungen erreicht werden:

Disziplin Kumite (Partnerkampf)

  1. Platz Yassin Tebarki,
  2. Platz Natalya Taher,
  3. Platz Mayram Oaryo

Kata Einzel Anfänger

  1. Platz Veronika Vogel,
  2. Platz Aditya Vermani,
  3. Platz Jason Schulz

Kata Fortgeschrittene

  1. Platz Patrick Thierbach,
  2. Platz Natalya Taher,
  3. Platz Annika Witzgall

Kata Paar (synchron)

  1. Platz Dana Houven und Annika Witzgall,
  2. Platz Natalya Taher und Daria Kudin,
  3. Platz Carolin Herzog und Sabine Hodzic

Im Kata Team (3 Karateka synchron)

  1. PlatzDana Houven, Annika Witzgall und Patrick Thierbach und
  2. Platz an Martin Vogel, Veronika Vogel und Daria Kudin

Der Dank geht an  an alle Teilnehmer, die Trainer, Kampfrichter und die vielen Helfer, die dazu beigetragen haben, dass dieser Tag zu einem schönen Gemeinschaftserlebnis wurde.

Lehrgang zur Danvorbereitung

Am 7. April findet bei uns ein Lehrgang als Prüfungsvorbereitung für Danprüflinge statt. Die Trainingseinheiten werden von Thomas Prediger und Regina Neidhardt geleitet.

Die Ausschreibung zu diesem Lehrgang findet ihr hier: Lehrgang zur Danprüfung 7. April 2019

Wir freuen uns auf eure Teilnahme.

Gesund & Sicher – Ü50 Nachlese

Als gelungenes Projekt darf man das Seminar bezeichnen, das am 24.02. im Rahmen meines Studiums der Kulturpädagogik an der Hochschule Niederrhein mit Unterstützung des 1. Shotokan Karate Dojo Porz e.V. stattgefunden hat.

Zwölf Frauen und Männer über 50 Jahren haben sich einen ganzen Sonntag lang unter dem Motto „Gesund und Sicher – Ü50“ mit den Themen Selbstbehauptung und Selbstverteidigung im Alter befasst. Unter meiner Leitung sprachen die Teilnehmenden über eigene Erfahrungen und erarbeiteten Strategien um künftig unangenehmen Situationen aus dem Weg zu gehen und sich gegebenenfalls realistisch verteidigen zu können.

Nachdem sich alle bei einer gemeinsamen Mittagspause gestärkt haben, wurden noch einige Fitnessübungen und erste Einstiegstechniken in den Karatesport erlernt. Gegenseitiges Kennenlernen und Spaß kamen ebenfalls nicht zu kurz.

Für die begeisterte Teilnahme und das große Lob eurerseits möchte ich mich ganz herzlich bedanken! Johanna

Neue Informationen zum Grundlagentraining und Montagstraining

Das Grundlagentraining am Donnerstag findet ab sofort nicht mehr statt.

Das Training Montags zw. 18:30 Uhr und 20:00 Uhr bei Manfred Uckermann hat ab sofort eine feste Trainingsaufteilung mit Aufwärmen, Fußtechnikblock, Kata-, Kihon- und Kumiteblock. Ab 20:00 Uhr bietet Manfred bei ausreichender Beteiligung (mind. 5 Personen) für 30 Minuten die Möglichkeit SV kennenzulernen. Innerhalb dieser Zeit-Blocks können die jeweiligen Prüfungsinhalte erbeten werden. Wir freuen uns über reichliche Beteiligung.

Vereinsmeisterschaft am 10.02.2019

Bei unserer Vereinsmeisterschaft am 10. Februar wollen wir vereinsintern unser Können miteinander vergleichen und uns in verschiedenen Wettkampfarten messen.

Disziplinen

  • KATA – Im diesem Wettkampf geht es darum eine vorbestimmte Abfolge von Angriffen und Abwehrtechniken möglichst präzise auszuführen. Diesen Wettkampf gibt es in drei Varianten. So kann man hier alleine, mit einem Partner oder zu dritt antreten.
  • KUMITE – Kumite ist ein Zweikampf in dem es darum geht nach Punkten zu gewinnen. Kumite kämpfen wir als halbkontaktkampfsport, d.h. ein Angriff soll den Gegner minimal berühren oder kurz vor dem Gegner enden, ihn jedoch nicht richtig treffen oder verletzen. Für Fortgeschrittene gibt es keine Einschränkung, unsere Anfänger und Kinder bekommen eine begrenzte Menge an Techniken, die sie anwenden dürfen.

Wann & Wo ?

Wir kämpfen am 10.02.2019 (Einlass ab 9.30 Uhr) ab 10.00 Uhr in der Turnhalle Don-Bosco-Grundschule, Humboldstrasse 81, 51145 Köln

Anmeldung

Um teilnehmen zu können, müsst ihr euch bitte rechtzeitig anmelden. Füllt die Anmeldung vollständig aus und gebt diese dann bei Johanna oder eurem Trainer ab. Das Anmeldeformular findet ihr hier:

ABGABETERMIN für die Anmeldung ist der 1. Februar 2019!

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer!!! 🙂

Euer Vorstand

Gesund und Sicher – Ü50 Kurs am 24. Februar 2019

Selbstbehauptung, Selbstverteidigung und Einstieg ins Karate für Menschen ab 50 Jahren

 

Auch ältere Menschen können Ziel aggressiver Handlungen werden: Gewalt, Diskriminierung, Diebstahl… Wenn die körperliche Fitness altersbedingt nachlässt, sinken meist auch Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen, sich wehren zu können.

Während des Kurses werden wir mittels Wahrnehmungs- und Reaktionsübungen, Rollenspielen und kleinen Fitness- und Kraftübungen Selbstvertrauen aufbauen. Wir sprechen über realistische Gefahrenvermeidung und Verteidigungsmöglichkeiten (auch bei körperlichen Einschränkungen) und erlernen erste Karatetechniken. Denn Karate ist ein Sport, der Körper und Geist fit hält und bis ins hohe Alter ausgeübt werden kann.

 

Wann: 24.02.19

10:00 – 16:00 Uhr Wir machen eine Mittagspause!

Wo: Turnhalle der Don-Bosco-Grundschule Humboldtstr. 81

Kosten: 20€ p.P. (ermäßigt für Rentner/innen: 15€ p.P.)

Teilnahme in lockerer warmer Sportkleidung (Jogginghose etc.); Wasser und Mittagspausensnack inklusive

Anmeldungen und Fragen an: johanna@karate-porz.de