Sommerferien vom 15. Juli bis 29. August 2017

Liebe Mitglieder,

die Sommerferien stehen an. Leider können wir dieses Jahr kein eigenes Training anbieten, wer trotz allem dem Karatetraining fröhnen möchte, schaue sich die folgenden Möglichkeiten einmal an:

  1. 2017-07-17-Sommertraining-17-7-12-8-2017S
  2. Sommertraining in Overath
  3. Sommerferientraining auch in Bonn bei Georg Karras. Bitte unter http://www.karate-club-bushido-bonn.de/termine.html die Ausschreibung ansehen.
  4. Weitere Möglichkeit ist ein Training in Porz-Zündorf. Hierzu unter https://www.budokan-koeln.de/die Termine ansehen. Dazu die Seite scrollen, steht weiter unten.

Allen Mitgliedern schöne Sommerferien und gute Erholung. Vielleicht sehen wir uns ja dann während des Trainings ja einmal 😀 

Viele Grüße Regina

 

vereinsinterne Prüfungen bestanden!

Ein sehr sommerlicher, heißer Tag hielt 35 Karateka nicht davon ab, ihre Gürtelprüfungen bei der Prüferin Regina Neidhardt (4. Dan), die unterstützt wurde von der Beisitzerin Johanna Leistikow (2. Dan), abzulegen. Die erfolgreichen Prüfungen wurden abgelegt zum:

  • 9. Kyu: von Julian Pankratz, Aditya Vermani, Matteo Rumaldo Beyer, Luca Abdullah, Veronica Vogel, Martin Vogel, Daniel Maschura, Anton Eisner, Daminano Bingula, Taylor Schmidt, Kerem Toker, Mohamed Aziz Kokui, Steffen Schäfer.
  • Weiß- Gelb Gurt: von Salem Afkir, Daria Kudin, Anna-Regina Schneider, Lukas Weihrauch.
  • 8. Kyu: von Arvin Rabindranath, Lea Marie Weichert
  • Gelb-orange Gurt: von Erik Oswald, Sven Oswald
  • 7. Kyu: von Marc Houven
  • orange-Grün: von Yassin Tebraki
  • 6. Kyu: von Carolin Herzog
  • 5. Kyu: von Yusuf Ispay, Sabina Hodzic, Almut Linnemann, Amir Naderi, Annette Münch, Marion Maxfield, Manfred Gäb, Kim-Krystyna Holste
  • 4. Kyu: von Dana Houven, Annika Witzgall
  • 1. Kyu: von Vito Tornambe.

Nach den Prüfungen konnten sich alle Prüflinge mit Obst und Getränken stärken. Zur bestandenen Prüfung gratulieren ganz herzlich.

Das Trainerteam und der Vorstand.

Fotos: Regina Neidhardt

Grillfeier am 14. Juli 2017 vor den Sommerferien

Am 14. Juli findet die jährliche Grillfeier im Vereinhaus des Schäferhunde-Verein Porz Wahn ab 18 Uhr statt. Informationen: SOmmerfest 2017

Wir freuen uns neben den derzeit aktiven Vereinsmitglieder und deren Familien auch neugierige Freunde begrüßen zu dürfen.

Anmeldungen per Mail oder in der Halle. Listen für Essen-Spenden für ein wundervolles Buffet liegen in der Halle aus bzw. sollten in der Mail mitgeteilt werden.

Der Vorstand freut sich auf eine rege Beteiligung 🙂 

Prüfungen bestanden!

 

Zu Gast beim Karate-Do Overath e.V. haben wir ein schönes Wochenende in der Grube Louise mit Training, Entspannung, Sauna und Meditation verbracht. Im Vordergrund stand natürlich immer der Sport und unsere dort erfolgreich abgelegten Prüfungen! (v.l.n.r.)

  • Darius Malucha: 6. KYU
  • Johanna Leistikow: 2. DAN
  • Norman Pausch: 2. KYU

Ein besonderer Dank von Johanna gilt ihrem Bunkai-Partner Leo Germic und ihrer Mentorin Regina Neidhardt, die sie während der Vorbereitungen und am Prüfungstag sportlich und mental unterstützt haben!

 

Änderung Trainingszeiten durch Fronleichnam

Am 15. und 16. Juni fallen mehrere Trainingseinheiten wegen des Fronleichnam Feiertages und der geschlossenen Halle durch einen Brückentag aus.

Ersatztraining findet in der Don-Bosco-Grundschule in der Gymnastikhalle statt.

  • Für die Donnerstagsgruppe (15.6.) am Mittwoch 14.6. ab 18:30 Uhr bei Johanna und Patrick
  • Für die Freitagsgruppen (16.6.) am Montag 12.6. Die Kinder haben dann von 17:15 bis 18:30 Training. Die Erwachsenen Unter- und Mittelstufe 18:30 bis 20:00 und die Erw. Oberstufe ab 20:00 Uhr. Die Trainer bleiben die gleichen, die auch Freitag die Trainingseinheiten durchführen.

Ab Montag 19. Juni läuft das Training dann wieder ganz normal.

Viele Grüße das Trainerteam

Info’s zum Aikido-Schnuppertraining und den Ersatztrainingstagen

Am Freitag, 19. Mai  findet in der Trainingszeit 18:30 Uhr bis 19:50 Uhr ein Aikido-Schnuppertraining bei Hicham Laadami statt. Anschließend können alle ab 6. Kyu noch eine Karatetrainingseinheit bei Leo mitmachen.

Außerdem gibt es durch die anstehenden Feiertag und Brückentage einige Trainingsausfälle. Wir bieten den Mitglieder die Möglichkeit diese Trainingseinheiten an anderen Tagen mitzumachen. Dazu weitere Informationen hier: Wichtige vereinintere Informationen bis zu den Sommerferien 2017

Der Vorstand

Erfolgreiche Vereinsmeisterschaft

Am vergangenen Samstag, 29. April 2017 fand die diesjährige Vereinsmeisterschaft statt. Anders als in den vorangegangenen Jahren war diese Meisterschaft auch für Erwachsene gedacht. Gestartet werden konnte in 5 verschiedenen Gruppen:

  • Kata Einzel Anfänger und Kata Einzeln Fortgeschrittene,
  • Kumite Einzel (Freikampf),
  • Kata Synchron Paar (2er Teams) und
  • Kata Synchron Team (3er Teams).

Die jüngste Starterin war 6 Jahre und die Älteste 52 Jahre. Folgende 21 Starter traten in den verschiedenen Diziplinen an: Julian Pankratz, Marc Houven, Lukas Weihrauch, Eduard Schneider, Albert Schneider, Anna-Regina Schneider, Martin Brüssel, Annika Witzgall, Yassin Tebarki, Carolin Herzog, Alexander Tolkaschow, Darius Malucha, Dana Houven, Patrick Thierbach, Yusuf Ispay, Regina Neidhardt, Sabina Hodzic, Nima Rezain, Norman Pausch, Johanna Leistikow und Christoph Siegert. (mehr …)

29.04. Vereinsmeisterschaft in der Turnhalle der Don-Bosco-Grundschule

Am Samstag findet ab 9:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr die diesjährige Vereinsmeisterschaft statt. Starten können alle in den Gruppen Kata Einzeln (unterteilt in Anfänger und Fortgeschrittene), Kata Paar (2er) und Kata Team (3er) Synchron-Vortrag und Kumite Freikampf (nur Erw.).

Die Erwachsenen, Kinder und Jugendlichen zeigen im Kata Einzelstart jeweils eine Kata. Dies bedeutet konkret:  2 Kata’s im Wechsel und eine neue im Finale für Fortgeschrittene (mehr sind gerne erlaubt). Bei den Anfängern reicht der Ablauf einer Kata aus, die immer wieder gezeigt werden darf.

Für Kata Paar und Kata Team ist ebenfalls das Können einer Synchron-Kata ausreichend. Im Kumite Freikampf, der ausschließlich den Erwachsenengruppen vorbehalten ist, finden jeweils 2 Min. Kämpfe statt.

In der Turnhalle finden die Wettkämpfe statt, die Gymnastikhalle  der Don-Bosco-Grundschule dient zum aufwärmen der Athleten. Für das leibliche Wohl der Anwesenden ist gesorgt.

UPDATE

Am Samstag dürft ihr um 8:45 die Hallen der Don-Bosco-Grundschule zum Umziehen und Aufwärmen betreten.

In der Gymnastikhalle (wo wir sonst auch montags und mittwochs Training haben) könnt ihr auch Aufwärmen. In der Turnhalle findet die Meisterschaft statt.

Um 9:00 Uhr gibt es in der Turnhalle eine gemeinsame Begrüßung und die Losung der Starts, das heißt es wird ausgelost, wer als erstes gegen wen antritt in den jeweiligen Disziplinen. Danach geht es nach K.O. System weiter.

Nach der Losung beginnen wir sofort mit den ersten Wettkämpfen.
 
Viel Erfolg! 🙂
 

Donnerstag, 20. April Ferientraining zw. 17:30 Uhr und 19:00 Uhr, Vorbereitung zur Vereinsmeisterschaft

Am Donnerstag,20.04.2017 findet bei Regina ein Osterferien-Vorbereitungstraining für die Vereinsmeisterschaft (29. April 2017) statt. Alle Vereinsmitglieder können zw. 17:30 Uhr und 19:00 Uhr in der Turnhalle der Adolph-Kolping-Straße ein Grundlagentraining mitmachen. Kata’s für Einzelstarts, Paar – und Teamstarts werden geübt. Wenn Zeit bleibt auch noch eine Runde Shiai-Kumite.

Bis Donnerstag Regina

Neu gewählter Vorstand

Bei der 1. Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Folgende Personen setzen sich im Vorstand für unseren Verein ehrenamtlich ein:

  • 1. Vorsitzende: Regina Neidhardt
  • 2. Vorsitzende: Johanna Leistikow
  • Kassenwart: Manfred Gäb
  • Geschäftsstelle und Organisationswart: Martin Brüssel
  • Schriftführung: Irina Balabas
  • Jugendwart: Christoph Siegert
  • Webmaster: Norman Pausch

Wir danken für das entgegengebrachte Vertrauen. Dietrich Ziegler ist nicht mehr im Vorstand tätig. Für seinen Einsatz in den letzten Jahren wurde ihm im Rahmen der Mitgliederversammlung gedankt.

Durch den Wechsel haben wir eine neue Geschäftsadresse:  Postfach: 900 133,  51111 Köln und eine neue Telefonnummer: 02203 – 37 14 68.

Der Entwurf der Neuen Satzung wurde besprochen, aber noch nicht verabschiedet. Der Entwurf wird mit den Einwänden der Mitglieder überarbeitet. Anschließend wird in einer außerordenlichen Jahreshauptversammlung der überarbeitete Entwurf erneut zur Abstimmung vorgelegt.

Der Vorstand

Gürtelprüfungen

Am 25. März traten 6 Karateka bei der Prüferin Regina Neidhardt und Beisitzerin Johanna Leistikow zur Gurtprüfung an. Dabei waren auch Neulinge, die gerade einen Schnuppertag absolviert hatten. Alle bestanden ihren Gurt und gingen frohgelaunt in ihr restliches Wochenende.

Folgende Graduierungen wurden dabei mit guten bis sehr guten Leistungen nach intensivem Vorbereitungen erreicht:

  • 9. Kyu: Birgit Probst, Stefan Ebert
  • Gelb-Orange Gurt: Mohamed El Feniri
  • 7. Kyu: Emma Borner
  • 6. Kyu: Max Borner, Martin Brüssel, Alexander Talkaschow und Christoph Siegert
  • 4. Kyu: Irina Balabas

Herzliche Glückwünsche vom Vorstand und dem Trainerteam zu den bestandenen Prüfungen.

Bild: Irina Balabas

3. Sparring Day und Kata intensiv mit Thomas und Soung-Sook

Foto Irina Balabas

Sonntag, 19. März fanden sich beim 1. SKD Porz e. V. zum 3. Lehrgang der Sparring Day Reihe viele Karateka zum Sparring Training mit Thomas und Kata intensiv Training mit Soung-Sook ein.

Alle Teilnehmenden haben in den 2 Trainingsstunden Skills im Bereich Kumite und viele Tips im Bereich Kata mitnehmen können. Die Kata Heian Godan wurde in einzelnen Schritten durchgearbeitet und die Feinheiten der Kata ausgearbeitet. Dabei war klar, dass die 2 Stunden dafür eigentlich zu kurz waren.Die vorwiegend aus Mittelstufler zusammgesetzte Gruppe war mit Feuereifer dabei.

Durch die häufigen Partnerwechsel ist ein ständiges flexibles umdenken auf einen neuen Partner gefordert.. Nach langsamen Aufbau von Technikenin verschiedenen Kombinationen und unter unterschiedlichen Aufgabenstellungen, damit auch Unter- und Mittelstufen Karateka gut mitkommen konnten, gab es zum Schluß noch eine Runde lockers Randori.

Aus beiden Trainingsbereichen sind auch die Bilder der Galerie..  https://www.karate-porz.de/galerie/offentliche-galerie/?album=2&gallery=79&show=gallery

Nach dem anstrengenden, aber tollen Training  ging es dann in ein schönes entspanntes Restwochenende.

Wir freuen uns auf ein nächstes mal im Oktober 😆 

JHV verschoben auf 31.03.2017

Liebe Mitglieder,

Ihr habt in der vergangenen Woche die Einladung für die diesjährige Jahreshauptversammlung zugestellt bekommen. Wie sich heraus gestellt hat, geschah dies bei einigen Mitgliedern mit einiger Verzögerung, sodass die Einladung nicht fristgerecht zugestellt wurde. Daher haben wir uns entschieden, einen neuen Termin festzusetzen, damit alle Mitglieder daran teilnehmen können und um die Anfechtbarkeit der JHV zu vermeiden. Die neuen Einladungen sind schon auf dem Weg und sollten ab heute in eurem Briefkasten landen. Der neue Termin ist Freitag, der 31.03.2017 um 18:30 Uhr. Wir möchten euch wieder um zahlreiches Erscheinen bitten, da auch dieses mal wieder wichtige Entscheidungen und Wahlen anstehen.

Weitere Informationen entnehmt ihr bitte der Einladung.
 

Vielen Dank & viele Grüße,

euer Vorstand

Kostenloser Schnuppertag, Samstag, 25. März 2017 für Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahren

Wir bieten am Samstag, 25. März 2017 einen kostenlosen Schnuppertag zw. 10 und 13:30 Uhr für alle Jugendlichen ab 13 und Erwachsenen, in der Gymnastikhalle der Don-Bosco-Grundschule, Humboldstraße 81, 51145 Köln-Porz (Eingang von der Einsteinstraße) an.

Mitmachen können alle Interessierten, die diese besondere Kampfsportart mal kennenlernen möchten. Karate bietet nach einer umfangreichen Untersuchung der Deutschen Sporthochschule Köln sehr viele gesundheitsfördernde Faktoren. So schult es die Koordination, die Reaktionsschnelligkeit, die allgemeine Fitness und Beweglichkeit und dazu die Kraft und Ausdauer. Außerdem wird durch die komplexen Übungen langfristig die Konzentration verbessert.

Durch die regelmäßige Trainingsteilnahme erlangt ein Karateka mehr Selbstsicherheit, da er sich und seine Möglichkeiten über die Trainingsinhalte ständig neu schult und sehr gut kennenlernt.

Neben Sportkleidung (T-Shirt und Leggings/ lange Sporthose) sollte noch ausreichend zu trinken mitgebracht werden. Wir trainieren barfuß. Außerdem besteht die Mögichkeit direkt nach dem Schnupperkurs, bei Festanmeldung im Verein, die erste Gurtprüfung abzulegen. Diese Prüfung kostet 15,- Euro und beginnt ab 14 Uhr in der gleichen Trainingshalle.

Anmeldungen an Johanna@karate-porz.de (begrenzte Teilnehmerzahl).

Wir freuen uns auf eurer zahlreiches Erscheinen. Das Trainerteam

Trainingsausfall durch Karneval und Informationen

Bitte achtet alle darauf, wann die Halle durch karnevalistische „Feiertage“ geschlossen ist. Hier der Infozettel dazu: Informationen an alle Mitglieder 01-04 2017

Alaaf ! und bis Aschermittwoch, dann wieder fröhlich im Training

Jahresmarken 2017 sind eingetroffen

Liebe Mitglieder,

nach ein paar Wirren beim Brieftransport sind die Jahresmarken angekommen. 😆 

Bitte möglichst mit eurem Ausweis abholen bei Regina oder Johanna. Die Jahresmarken können jeweils während der Trainingseinheiten abgeholt werden. Montags: ab 18:30 Uhr, mittwochs ab 20:00 Uhr (bis Karneval) und freitags ab 18:30 Uhr.

 

Bitte vormerken Kata intensiv mit Seoung-Sook Park und Sparring Day mit Thomas Prediger am 19. März 2017

Wir bieten einen Lehrgang mit Kata intensiv mit Seoung-Sook Park und Sparring Day mit Thomas Prediger am 19. März 2017 in der Turnhalle der Don-Bosco-Schule ab. 11 Uhr an. Jede Trainingseinheit umfaßt ca. 2 Stunden.

Hier die Ausschreibung:  2017-03-19_ausschreibung_sparringday_kataintensiv_koeln

Trainingsstart ab Montag, 9. Januar 2017

Nach einem hoffentlich guten Start ins Jahr 2017 findet ab Montag, 09. 01. 2017 ab 17:15 Uhr mit der Kindergruppe wieder das regelmäßige Karatetraining statt.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim Training. Viele Grüße vom Vorstand und Trainerteam.

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Jahr 2017

Liebe Vereinsmitglieder,

wir haben ein Jahr mit vielen Ereignissen hinter uns. Einige waren leider negativ, viele zum Glück für uns positiv.

In den nächsten Tagen haben hoffentlich viele von uns ein wenig Ruhe und können entspannen und die weihnachtliche Stimmung genießen.

Wir wünschen für das Jahr 2017 allen Mitgliedern und Ihren Familien einen guten Start und freuen uns auf ein Wiedersehen beim gemeinsamen Karatesport.

Dies wünschen Euch ganz herzlich der Vorstand:

Regina, Johanna, Manfred, Norman, Dietrich, Irina und  Christoph

 

 

 

 

Foto: Regina Neidhardt

 

Kurzfristige Hallensperrung wg. Vandalismus

Uns wurde gerade (11:00 Uhr) mitgeteilt, dass die Gymnastikhalle nicht genutzt werden kann.

Leider ist die Gymnastikhalle Humboldtstraße heute und morgen wegen Reinigungsarbeiten geschlossen. Am Wochenende kam es zu Vandalismus in der Halle.

Wir haben von daher Mittwoch und Donnerstag die letzten Trainingseinheiten für alle Gruppen.

Euer Vorstand