Trainingspause durch Osterferien

Liebe Mitglieder,

ab Freitag, 23. März bis Freitag, 06. April 18 findet wegen der Osterferien kein Training statt.

Ab  Montag 09. April findet dann das Training wieder wie gewohnt statt. Wir wünschen euch allen frohe und entspannte Ostertage.

Viele Grüße Euer Vorstand

 

 

 

 

Foto: Regina Neidhardt

kurzfristiger Ausfall Grundlagentraining Do, 22.03.

Liebe Mitglieder,

leider muss das Grundlagentraining bei Johanna am Donnerstag, den 22.03.18 ausfallen. Wir bitte euch um Verständnis. Wir hoffen, dass das Training nach den Osterferien wieder aufgenommen werden kann.

Viele Grüße,

Euer Vorstand.

Neue Prüferlizenzen

Liebe Mitglieder,

es gibt neue Prüferlizenzen seit Anfang des Jahres. Johanna erlangte die Prüferlizenz bis einschließlich 1. Kyu für den Stilrichtungsoffenen Bereich (SOK) und Regina kann seit Anfang 2018 Danprüfungen abnehmen vom 1. bis zum 5. Dan, ebenfalls SOK.

Um diese Lizenz erhalten zu können hatte es die Ummeldung der Mitglieder in den Stilrichtungsoffenen Bereich geben müssen. Die SOK Prüfungsordnung (hier der offizielle Link: http://www.karate.de/downloads/category/25-pruefungsordnungen) ist sehr offen. Um einen sanften Übergang von der Shotokan Prüfungsordnung zur SOK Prüfungsordnung zu ermöglichen habe ich eine Ausarbeitung für 2 Schwerpunktbereiche für den Verein vorgenommen, die derzeit über das regelmäßige Training abgedeckt sind. Der SV Bereich kann auch ausgesucht werden, ist aber im regelmäßigen Training derzeit nicht gegeben, deshalb wurden dazu keine Vorschläge ausgearbeitet. Die Ausarbeitung wurde am Montag in der Trainerbesprechung mit den Trainerinnen und Trainern durchgesprochen und wird ab sofort im Training eingeübt, um danach Prüfungen abzulegen (Beginn 1.. Juli 2018). Die Ausführungen der Techniken ändern sich nicht, wir trainieren nach wie vor Shotokantechniken. Für Vereinsmitglieder gibt es die Möglichkeit diese Ausarbeitung zu Downloaden (hier der dazugehörige Link:https://www.karate-porz.de/verein/infos-fuer-prueflinge/ ).

Viele Grüße der Vorstand

 

Trainingsausfälle durch Karneval

Liebe Mitglieder,

nächste Woche ist Karneval, deshalb fallen alle Trainingseinheiten von Mittwoch, 7.2.18 bis 12.2.18 aus. Ersatzmöglichkeiten gibt es am 5.2. und ab dem 14.2.18. Dazu findet ihr die einzelnen Termine hier: Ersatztraining um Karneval. Eine Möglichkeit bietet auch der Lehrgang an diesem Wochenende bei Seoung-Sook Park (Kata) und Thomas Prediger (Kumite): 2018-02-04_ausschreibung_sparringday_kataintensiv_koeln-1

Bei Fragen wendet euch bitte an eure Trainer/innen.  Viel Spaß über Karneval Regina

Jahressichtmarken 2018 sind eingetroffen

Liebe Mitglieder,

die Jahressichtmarken für dieses Jahr sind eingetroffen und werden im Training über Johanna verteilt. Die Gruppe Kinder Fortgeschrittene bringt bitte die Ausweise mit, gibt sie bei den Trainern ab. Dann werden die Marken eingeklebt und ihr erhaltet die Ausweise zurück. Ab Donnerstag 25.01.18  und Freitag, 26. Januar werden sie verteilt. Donnerstags in der Fitnessgrupppe zw. 18:30 und 20:00 Uhr in der Turnhalle Don-Bosco-Grundschule. Freitag dann in den normalen Trainingseinheiten ab 17:15 Uhr. Danach dann immer Mittwoch und Freitag usw.

Wenn die 10 Felder für die Jahressichtmarken voll sind, gibt es neue Einklebeblätter, für die nächsten 10 Jahressichtmarken bei uns.

Sollten sich Fragen ergeben wendet euch bitte an Johanna unter: johanna@karate-porz.de.

Viele Grüße Regina

 

Lehrgang mit Thomas Prediger und Seoung-Sook Park am 4.2.18 in Porz

2018-02-04_ausschreibung_sparringday_kataintensiv_koeln-1

Tragt euch diesen wichtigen Vereinstermin in eure Kalender und erscheint zahlreich. Dieser Lehrgang ist eine gute Vorbereitung für die nächste Prüfung. Und er findet in gewohnter Halle (Don-Bosco-Grundschule) statt.

 

Trainingsbeginn ab 08. Januar 2018

Liebe Mitglieder,

ich hoffe ihr seid alle gut ins Jahr 2018 gestartet.

Ab Montag, den 08. Januar 2018 läuft wieder das wöchentliche Training an. Wir freuen uns euch wieder in der Halle zu begrüßen.

Viele Grüße Regina

 

Weihnachtsferien vom 22. Dez. 2017 bis 06. Jan. 2018

Liebe Mitglieder,

nun befinden wir uns in den Weihnachtsferien.

 

dies wünschen wir von Seiten des Vorstandes und des Trainerteams ganz herzlich unseren Mitgliedern und deren Familien.

 

Foto und Design: Regina Neidhardt

Trainingsausfall durch Weihnachtsfeier am Montag, 11. Dezember 2017

Montag fallen alle Trainingseinheiten in der Gymnastikhalle der Don-Bosco-Grundschule aus, da wir an diesem Tag unsere Weihnachtsfeier haben. Dazu findet ihr in einem anderen Beitrag weiter unten noch nähere Informationen. Wer noch kurzfristig entschlossen hinzukommen möchte meldet sich bitte unter regina@karate-porz.de an. Ihr seid herzlich willkommen.

Euch allen noch einen schönen 2. Adventsabend

Foto: Regina Neidhardt

Prüfungen zum Jahresabschluß

Kurs vor Jahresende legten 20 Karateka eine Prüfung vor den Prüferinnen Regina und Johanna ab. Nach intensiven Vorbereitungen stellten sich allen Kinder und Jugendlichen den beiden Prüferinnen zu den unterschiedlichen Prüfungen. Nach erfolgreichem Abschluß der Prüfungen konnten sich folgende Karateka über den neuen Gurt freuen:

über den 9. Kyu freuten sich: Jana Leonie, Nedyar, Maryam, Natalya, Panagiotis und Semir,
über den 8. Kyu freuten sich: Lukas, Anna-Regina, Daria, Salem und Nika,
über den gelb-orange Gurt oder den 7. Kyu freuten sich: Sebastian, Erik, Sven, Albert, Eduard, Mohamed und Sanya,
und über den orange-grün Gurt oder 6. Kyu freuten sich: Marc und Yassin.

Alle Trainerinnen und Trainer freuen sich über die erfolgreichen Prüfungen ihrer Schülerinnen und Schüler.
Es gratulieren Euch ganz herzlich das Trainerteam und der Vorstand

 

fotos: Regina Neidhardt

Neues Kursangebot ab Januar 2018

Liebe Mitglieder,

ab dem 11.01.2018 bieten wir euch donnerstags eine neue Trainingseinheit in der Don-Bosco-Halle bei Johanna an. In dieser Einheit stehen die Aspekte Kihon (Grundschule), Kata (Schattenkampf) und Gymnastik im Vordergrund. Das Training ist stark grundlagenorientiert und bietet dadurch Anfängern eine gute Einstiegsmöglichkeit sowie Fortgeschrittenen die Chance, ihre Techniken zu verfeinern und ihren Körper zu stärken.
Wir verzichten in dieser Einheit auf Kumite (Partnerkampf) um Anfängern zunächst die „Angst
vorm Kämpfen“ zu nehmen und Menschen, mit körperlichen Beeinträchtigungen die Möglichkeit zu bieten, bei möglichst geringer Verletzungsgefahr Karate zur körperlichen und mentalen Stärkung zu trainieren.

Nach dem Einstieg ist es natürlich möglich, auch andere Einheiten zu besuchen.

Weitere Infos im Flyer

Weihnachtsfeier 2017

Liebe Mitglieder, liebe Eltern.

Das Jahr geht langsam dem Ende entgegen und auch dieses Mal wollen wir es wieder mit euch zusammen ausklingen lassen. Darum laden wir Euch ganz herzlich zur diesjährigen Weihnachtsfeier auf die Kegelbahn des Gasthauses „Zur Lindenwirtin“ ein.

Wir feiern und kegeln am Montag, den 11.12.2017 
für die Kinder zwischen 17:30 bis 18:30 Uhr
und für die Jugend und Erwachsene ab 19:00 Uhr

im

Gasthaus Zur Lindenwirtin
Frankfurter Str. 660
51145 Köln

Verbindliche Anmeldung mit 10,- Euro Gebühr (Pfand) im Training möglich bis 01.12.2017
Bitte tragt Euch alle bei Euren Trainern auf der Teilnehmerliste ein. 


  • Für die Spesen der Kinder kommt der Verein auf.
  • Die Kinder können zwischen drei Menüs wählen (Schnitzel mit Pommes und Salat, Spaghetti Bolognese, Fischstäbchen mit Salzkartoffeln und Salat). Bitte tragt euren Wunsch auf der Teilnehmerliste ein.
  • Die Jugend/Erwachsenen können von der Karte frei wählen und tragen Ihre Spesen bitte selbst.
  • Das Pfand bekommen alle am Veranstaltungsabend wieder zurück

Teile der Trainer als auch Vorstand werden bereits ab 17:30 Uhr mit vor Ort sein.

Wir freuen uns auf Euch!

Teilnahmen an einem Lehrgangswochenende

Am letzten Wochenende konnten hochkarätige Lehrgänge in unserer Nähe besucht werden.

So bot sich am Samstag, den 11.11. der Besuch des KDNW Lehrgangs in Overath an. Hier gab es die Gelegenheit neben der Stilrichtung Shotokan Karate, in vielen Trainingseinheiten auch in andere Stilrichtungen und Schwerpunkte hineinzuschnuppern. Kobudo (Shotokan Karate mit Waffen, hier dem Bo), Wado-Ryu und Goju-Riyu luden zum kennenlernen ein. Es gab zudem diesmal besonders auf Kinder abgestimmte Trainingseinheiten. Außerdem wurden besondere Themenschwerpunkte wie Karatetraining für Ältere, Informationen für Kindertrainer, Selbstverteidigung und noch vieles mehr angeboten. Dieses vielfältige Programm bei Experten wie Detlev Herbst, Ludwig Binder, Alexander Heimann, Susanne Nietschmann und und und nahmen einige unserer Mitglieder gerne in Anspruch. Vito, Anna-Regina, Max M., Eduard, Albert und Regina nutzten viele verschiedene Trainingsmöglichkeiten um mal über das vereinseigene Training hinaus neue Anregungen zu sammmeln. In teilweise parallel laufenden Einheiten mußte man sich entscheiden, welche Schwerpunkt man möchte. Den teilnehmenden Kinder machten die Einheiten bei den Kumite-Landestrainern Susanne und Alexander besonders viel Spaß. Die Jugend und Erwachsenen lernten unter anderen Kobudo und Goju-Ryu kennen. Sie vertieften beim Kata Landestrainer Detlef ihre Shotokan Kenntnisse und übten sich in Anwendungen der Techniken im SV-Bereich. Mit geschätzen 300 Teilnehmern ergaben sich auch viele Gelegenheiten für einen Austausch der Trainierenden untereinander. In der Mittagspause präsentierte das amtierende Goldteam der Herren aus NRW (KG Kempen/Duisburg (Julian Wieser, Philipp Müller, Roman Lux)) ihr Können. Sie zeigten die Kata und das Kata Bunkai mit der die deutsche Meisterschaft gewonnen wurde.

Am Sonntag wude aus der Shotokan Stilrichtungs-Lehrgangsreihe diesmal in Bonn bei Georg Karras die Möglichkeit geboten die Kata Kanku Dai intensiv zu trainieren. Dies nutzen aus dem Verein Dietrich und Shahin, sowie unsere Trainerin Anja. (Bild von Anja Kazaklis).

Mit vielen neuen Eindrücken und Erkenntnissen gehts wieder im eigenen Verein ins Training und ans Verarbeiten dieser Neuigkeiten.

Trainingsbeginn nach den Herbstferien ab 06. 11.

Ab Montag, 6. 11. finden wieder alle Trainingseinheiten wie gewohnt statt.

  • Außerdem beginnt ab morgen der Kinder/Jugend Chrashkurs der jeweils montags und donnerstags stattfindet und für alle zw. 11 und 15 Jahren, die innerhalb von 4 Wochen die Grundlagen des Karate kennenlernen möchten für eine Kursgebühr von 30 Euro.
  • Weiterhin können sich alle Vereinsmitglieder in dieser Woche für die gemeinsame Teilnahme am KDNW Lehrgang (genaueres findet ihr unter Termine) anmelden. Kinder erhalten die Kursgebühr vom Verein erstattet.

Ich freue mich euch im Training wieder anzutreffen . Eure Regina

Karate Crashkurs für Jugendliche

Nach den Ferien (ab 06.11.2017) startet ein 4-wöchiger Crashkurs für Jugendliche im Alter von 12-15 Jahre.

Wir bieten: Karate Crashkurs über 8 Trainingseinheiten in 4 Wochen für 30€ beim 1. Shotokan  Karate Dojo Porz e. V.

Wann & Wo: 06.11. – 30.11.2017, jeweils

  • Montags  17:15 – 18:30 Uhr Gymnastikhalle der Don-Bosco-Grundschule, Humboldstraße 81, 51145 Köln – Porz. Eingang über die Einsteinstraße.
  • Donnerstag  17:30 Uhr – 19:00 Uhr Sporthalle Adolph-Kolping-Straße 41, 51147 Köln

Sicherheit; Selbstvertrauen; Stärke; Verbesserte Koordination und Kondition, bessere Leistungsfähigkeit im Beruf / in der Schule*. All dies ist ein Effekt, der sich aus dem regelmäßigen Karatetraining für unsere Mitglieder ergeben kann. Studien belegen, dass durch Kampfsport Konzentrations- bzw. Leistungsfähigkeit gesteigert werden kann. Durch die kompakten Anforderungen im Kampfsport Karate ergeben sich viele positive Effekte für den Alltag.

Zum Starten genügt lockere Sportkleidung. Es wird barfuß trainiert. Alle Informationen könnt ihr auch der Ausschreibung entnehmen.

Anmeldung und Info bei Johanna: johanna@karate-porz.de oder direkt dieses Formular:

(*Im Rahmen einer Studie des „Zentrum für Gesundheit“ (ZfG) der Deutschen Sporthochschule Köln wurde die schulische Leistungsfähigkeit von verschiedenen Sportlern untersucht. Kampfsportler errangen den 3. Platz. Studie von Prof. Dr. Ingo Froböse und Dipl. Sportwiss. Jochen Schiffer 2009)

Kindertraining am Montag, 2.10.17 entfällt wegen Trainerfortbildung

14. Kata-Bunkai-Lehrgang im Karate Club Bonn I 1970 e.V.

am Samstag den 21. Oktober 2017 mit

Thomas Merzbach ( 5. DAN) und
Harald Zschammer ( 5. DAN)
mit spezieller DAN-Prüfungsvorbereitung SOK und Shotokan

Ort&Weg : Sporthalle der Til-Eulenspiegel Grundschule, Renoisstr. 1a, 53129 Bonn-Poppelsdorf
           (Eine Wegbeschreibung ist auf unserer Homepage www.Karate-Club-Bonn.de zu finden)

Trainingszeiten: 14-16 Uhr und 16:30 bis 18:00

Informationen : Harald Zschammer – 0171 8349007

 

Mittwoch, Kumite Basistraining mit Claus Dülfer

In der regulären Kumitetrainingseinheit mittwochs ab 20 Uhr geht am 20.09. Claus Dülfer auf einige Kumite-Basics ein. Claus trainiert in Leverkusen bei Achim Keller, der sowohl Shotokan-Karate (Zendoryu Martial Arts) alsauch Kyusho-Jitsu lehrt.

Erfolgreiche Prüfung zum 1. Dan für Marcus


Marcus nach bestandener Danprüfung mit seinem neuen schwarzen Gurt (Foto Regina Neidhardt)

Am 09. September 2017 legte Marcus seine Prüfung zum 1. Dan erfolgreich ab. Er trainert bei uns Shotokan Karate und hat sich zur Prüfung über die Stilrichtungsoffene Prüfungsordnung mit dem Schwerpunkt Selbstverteidigung entschieden. Marcus schaffte, nach leider mehrmaligen verletzungsbedingten Pausen, den Weg immer wieder zurück ins Training und konnte dann endlich sein Ziel, den Schwarzgurt zu erreichen, positiv beenden. Den Schwerpunkt Selbstverteidigung trainert er regelmäßig bei dem SV-Trainer und Prüfer Christian Wedewardt und dem Trainer Daniel Leinweber im Dojo in Frechen. Seine Trainerin Regina Neidhardt gratuliert ihm zu diesem Erfolg und freut sich auf den Zuwachs im Schwarzgurtbereich.

Das gesamte Trainerteam und der Vorstand gratulieren Marcus ganz herzlich.


Regina und Marcus vor dem ersten gemeinsamen Training nach der Prüfung 🙂 (Foto Regina Neidhardt)

Trainingsbeginn ab Mittwoch, 30. August 2017

Trainingstart nach der Sommerpause  🙂 .

Ab Mittwoch, 30. August 2017 finden wieder alle Trainingseinheiten wie gewohnt statt. Die Kinder Unterstufe starten um 17:15 Uhr bis 18:25 Uhr, danach folgen Jugend- und Erwachsenegruppen. Die Unterstufe ab 18:30 bis 19:50 Uhr und die Oberstufe ab 20:00 Uhr.

Wir hoffen, dass ihr alle schöne Sommerferien verbracht habt und mit neuer Energie ins Training starten werdet, um neue Ziele zu erreichen. 😮  😀