Trainingsausfall durch Weihnachtsfeier am Montag, 11. Dezember 2017

Montag fallen alle Trainingseinheiten in der Gymnastikhalle der Don-Bosco-Grundschule aus, da wir an diesem Tag unsere Weihnachtsfeier haben. Dazu findet ihr in einem anderen Beitrag weiter unten noch nähere Informationen. Wer noch kurzfristig entschlossen hinzukommen möchte meldet sich bitte unter regina@karate-porz.de an. Ihr seid herzlich willkommen.

Euch allen noch einen schönen 2. Adventsabend

Foto: Regina Neidhardt

Prüfungen zum Jahresabschluß

Kurs vor Jahresende legten 20 Karateka eine Prüfung vor den Prüferinnen Regina und Johanna ab. Nach intensiven Vorbereitungen stellten sich allen Kinder und Jugendlichen den beiden Prüferinnen zu den unterschiedlichen Prüfungen. Nach erfolgreichem Abschluß der Prüfungen konnten sich folgende Karateka über den neuen Gurt freuen:

über den 9. Kyu freuten sich: Jana Leonie, Nedyar, Maryam, Natalya, Panagiotis und Semir,
über den 8. Kyu freuten sich: Lukas, Anna-Regina, Daria, Salem und Nika,
über den gelb-orange Gurt oder den 7. Kyu freuten sich: Sebastian, Erik, Sven, Albert, Eduard, Mohamed und Sanya,
und über den orange-grün Gurt oder 6. Kyu freuten sich: Marc und Yassin.

Alle Trainerinnen und Trainer freuen sich über die erfolgreichen Prüfungen ihrer Schülerinnen und Schüler.
Es gratulieren Euch ganz herzlich das Trainerteam und der Vorstand


fotos: Regina Neidhardt

Neues Kursangebot ab Januar 2018

Liebe Mitglieder,

ab dem 11.01.2018 bieten wir euch donnerstags eine neue Trainingseinheit in der Don-Bosco-Halle bei Johanna an. In dieser Einheit stehen die Aspekte Kihon (Grundschule), Kata (Schattenkampf) und Gymnastik im Vordergrund. Das Training ist stark grundlagenorientiert und bietet dadurch Anfängern eine gute Einstiegsmöglichkeit sowie Fortgeschrittenen die Chance, ihre Techniken zu verfeinern und ihren Körper zu stärken.
Wir verzichten in dieser Einheit auf Kumite (Partnerkampf) um Anfängern zunächst die „Angst
vorm Kämpfen“ zu nehmen und Menschen, mit körperlichen Beeinträchtigungen die Möglichkeit zu bieten, bei möglichst geringer Verletzungsgefahr Karate zur körperlichen und mentalen Stärkung zu trainieren.

Nach dem Einstieg ist es natürlich möglich, auch andere Einheiten zu besuchen.

Weitere Infos im Flyer

Weihnachtsfeier 2017

Liebe Mitglieder, liebe Eltern.

Das Jahr geht langsam dem Ende entgegen und auch dieses Mal wollen wir es wieder mit euch zusammen ausklingen lassen. Darum laden wir Euch ganz herzlich zur diesjährigen Weihnachtsfeier auf die Kegelbahn des Gasthauses „Zur Lindenwirtin“ ein.

Wir feiern und kegeln am Montag, den 11.12.2017 
für die Kinder zwischen 17:30 bis 18:30 Uhr
und für die Jugend und Erwachsene ab 19:00 Uhr

im

Gasthaus Zur Lindenwirtin
Frankfurter Str. 660
51145 Köln

Verbindliche Anmeldung mit 10,- Euro Gebühr (Pfand) im Training möglich bis 01.12.2017
Bitte tragt Euch alle bei Euren Trainern auf der Teilnehmerliste ein. 


  • Für die Spesen der Kinder kommt der Verein auf.
  • Die Kinder können zwischen drei Menüs wählen (Schnitzel mit Pommes und Salat, Spaghetti Bolognese, Fischstäbchen mit Salzkartoffeln und Salat). Bitte tragt euren Wunsch auf der Teilnehmerliste ein.
  • Die Jugend/Erwachsenen können von der Karte frei wählen und tragen Ihre Spesen bitte selbst.
  • Das Pfand bekommen alle am Veranstaltungsabend wieder zurück

Teile der Trainer als auch Vorstand werden bereits ab 17:30 Uhr mit vor Ort sein.

Wir freuen uns auf Euch!

Teilnahmen an einem Lehrgangswochenende

Am letzten Wochenende konnten hochkarätige Lehrgänge in unserer Nähe besucht werden.

So bot sich am Samstag, den 11.11. der Besuch des KDNW Lehrgangs in Overath an. Hier gab es die Gelegenheit neben der Stilrichtung Shotokan Karate, in vielen Trainingseinheiten auch in andere Stilrichtungen und Schwerpunkte hineinzuschnuppern. Kobudo (Shotokan Karate mit Waffen, hier dem Bo), Wado-Ryu und Goju-Riyu luden zum kennenlernen ein. Es gab zudem diesmal besonders auf Kinder abgestimmte Trainingseinheiten. Außerdem wurden besondere Themenschwerpunkte wie Karatetraining für Ältere, Informationen für Kindertrainer, Selbstverteidigung und noch vieles mehr angeboten. Dieses vielfältige Programm bei Experten wie Detlev Herbst, Ludwig Binder, Alexander Heimann, Susanne Nietschmann und und und nahmen einige unserer Mitglieder gerne in Anspruch. Vito, Anna-Regina, Max M., Eduard, Albert und Regina nutzten viele verschiedene Trainingsmöglichkeiten um mal über das vereinseigene Training hinaus neue Anregungen zu sammmeln. In teilweise parallel laufenden Einheiten mußte man sich entscheiden, welche Schwerpunkt man möchte. Den teilnehmenden Kinder machten die Einheiten bei den Kumite-Landestrainern Susanne und Alexander besonders viel Spaß. Die Jugend und Erwachsenen lernten unter anderen Kobudo und Goju-Ryu kennen. Sie vertieften beim Kata Landestrainer Detlef ihre Shotokan Kenntnisse und übten sich in Anwendungen der Techniken im SV-Bereich. Mit geschätzen 300 Teilnehmern ergaben sich auch viele Gelegenheiten für einen Austausch der Trainierenden untereinander. In der Mittagspause präsentierte das amtierende Goldteam der Herren aus NRW (KG Kempen/Duisburg (Julian Wieser, Philipp Müller, Roman Lux)) ihr Können. Sie zeigten die Kata und das Kata Bunkai mit der die deutsche Meisterschaft gewonnen wurde.

Am Sonntag wude aus der Shotokan Stilrichtungs-Lehrgangsreihe diesmal in Bonn bei Georg Karras die Möglichkeit geboten die Kata Kanku Dai intensiv zu trainieren. Dies nutzen aus dem Verein Dietrich und Shahin, sowie unsere Trainerin Anja. (Bild von Anja Kazaklis).

Mit vielen neuen Eindrücken und Erkenntnissen gehts wieder im eigenen Verein ins Training und ans Verarbeiten dieser Neuigkeiten.

Trainingsbeginn nach den Herbstferien ab 06. 11.

Ab Montag, 6. 11. finden wieder alle Trainingseinheiten wie gewohnt statt.

  • Außerdem beginnt ab morgen der Kinder/Jugend Chrashkurs der jeweils montags und donnerstags stattfindet und für alle zw. 11 und 15 Jahren, die innerhalb von 4 Wochen die Grundlagen des Karate kennenlernen möchten für eine Kursgebühr von 30 Euro.
  • Weiterhin können sich alle Vereinsmitglieder in dieser Woche für die gemeinsame Teilnahme am KDNW Lehrgang (genaueres findet ihr unter Termine) anmelden. Kinder erhalten die Kursgebühr vom Verein erstattet.

Ich freue mich euch im Training wieder anzutreffen . Eure Regina

Karate Crashkurs für Jugendliche

Nach den Ferien (ab 06.11.2017) startet ein 4-wöchiger Crashkurs für Jugendliche im Alter von 12-15 Jahre.

Wir bieten: Karate Crashkurs über 8 Trainingseinheiten in 4 Wochen für 30€ beim 1. Shotokan  Karate Dojo Porz e. V.

Wann & Wo: 06.11. – 30.11.2017, jeweils

  • Montags  17:15 – 18:30 Uhr Gymnastikhalle der Don-Bosco-Grundschule, Humboldstraße 81, 51145 Köln – Porz. Eingang über die Einsteinstraße.
  • Donnerstag  17:30 Uhr – 19:00 Uhr Sporthalle Adolph-Kolping-Straße 41, 51147 Köln

Sicherheit; Selbstvertrauen; Stärke; Verbesserte Koordination und Kondition, bessere Leistungsfähigkeit im Beruf / in der Schule*. All dies ist ein Effekt, der sich aus dem regelmäßigen Karatetraining für unsere Mitglieder ergeben kann. Studien belegen, dass durch Kampfsport Konzentrations- bzw. Leistungsfähigkeit gesteigert werden kann. Durch die kompakten Anforderungen im Kampfsport Karate ergeben sich viele positive Effekte für den Alltag.

Zum Starten genügt lockere Sportkleidung. Es wird barfuß trainiert. Alle Informationen könnt ihr auch der Ausschreibung entnehmen.

Anmeldung und Info bei Johanna: johanna@karate-porz.de oder direkt dieses Formular:

(*Im Rahmen einer Studie des „Zentrum für Gesundheit“ (ZfG) der Deutschen Sporthochschule Köln wurde die schulische Leistungsfähigkeit von verschiedenen Sportlern untersucht. Kampfsportler errangen den 3. Platz. Studie von Prof. Dr. Ingo Froböse und Dipl. Sportwiss. Jochen Schiffer 2009)

Kindertraining am Montag, 2.10.17 entfällt wegen Trainerfortbildung

14. Kata-Bunkai-Lehrgang im Karate Club Bonn I 1970 e.V.

am Samstag den 21. Oktober 2017 mit

Thomas Merzbach ( 5. DAN) und
Harald Zschammer ( 5. DAN)
mit spezieller DAN-Prüfungsvorbereitung SOK und Shotokan

Ort&Weg : Sporthalle der Til-Eulenspiegel Grundschule, Renoisstr. 1a, 53129 Bonn-Poppelsdorf
           (Eine Wegbeschreibung ist auf unserer Homepage www.Karate-Club-Bonn.de zu finden)

Trainingszeiten: 14-16 Uhr und 16:30 bis 18:00

Informationen : Harald Zschammer – 0171 8349007

 

Mittwoch, Kumite Basistraining mit Claus Dülfer

In der regulären Kumitetrainingseinheit mittwochs ab 20 Uhr geht am 20.09. Claus Dülfer auf einige Kumite-Basics ein. Claus trainiert in Leverkusen bei Achim Keller, der sowohl Shotokan-Karate (Zendoryu Martial Arts) alsauch Kyusho-Jitsu lehrt.

Erfolgreiche Prüfung zum 1. Dan für Marcus


Marcus nach bestandener Danprüfung mit seinem neuen schwarzen Gurt (Foto Regina Neidhardt)

Am 09. September 2017 legte Marcus seine Prüfung zum 1. Dan erfolgreich ab. Er trainert bei uns Shotokan Karate und hat sich zur Prüfung über die Stilrichtungsoffene Prüfungsordnung mit dem Schwerpunkt Selbstverteidigung entschieden. Marcus schaffte, nach leider mehrmaligen verletzungsbedingten Pausen, den Weg immer wieder zurück ins Training und konnte dann endlich sein Ziel, den Schwarzgurt zu erreichen, positiv beenden. Den Schwerpunkt Selbstverteidigung trainert er regelmäßig bei dem SV-Trainer und Prüfer Christian Wedewardt und dem Trainer Daniel Leinweber im Dojo in Frechen. Seine Trainerin Regina Neidhardt gratuliert ihm zu diesem Erfolg und freut sich auf den Zuwachs im Schwarzgurtbereich.

Das gesamte Trainerteam und der Vorstand gratulieren Marcus ganz herzlich.


Regina und Marcus vor dem ersten gemeinsamen Training nach der Prüfung 🙂 (Foto Regina Neidhardt)

Trainingsbeginn ab Mittwoch, 30. August 2017

Trainingstart nach der Sommerpause  🙂 .

Ab Mittwoch, 30. August 2017 finden wieder alle Trainingseinheiten wie gewohnt statt. Die Kinder Unterstufe starten um 17:15 Uhr bis 18:25 Uhr, danach folgen Jugend- und Erwachsenegruppen. Die Unterstufe ab 18:30 bis 19:50 Uhr und die Oberstufe ab 20:00 Uhr.

Wir hoffen, dass ihr alle schöne Sommerferien verbracht habt und mit neuer Energie ins Training starten werdet, um neue Ziele zu erreichen. 😮  😀 

Sommerferien vom 15. Juli bis 29. August 2017

Liebe Mitglieder,

die Sommerferien stehen an. Leider können wir dieses Jahr kein eigenes Training anbieten, wer trotz allem dem Karatetraining fröhnen möchte, schaue sich die folgenden Möglichkeiten einmal an:

  1. 2017-07-17-Sommertraining-17-7-12-8-2017S
  2. Sommertraining in Overath
  3. Sommerferientraining auch in Bonn bei Georg Karras. Bitte unter http://www.karate-club-bushido-bonn.de/termine.html die Ausschreibung ansehen.
  4. Weitere Möglichkeit ist ein Training in Porz-Zündorf. Hierzu unter https://www.budokan-koeln.de/die Termine ansehen. Dazu die Seite scrollen, steht weiter unten.

Allen Mitgliedern schöne Sommerferien und gute Erholung. Vielleicht sehen wir uns ja dann während des Trainings ja einmal 😀 

Viele Grüße Regina

 

vereinsinterne Prüfungen bestanden!

Ein sehr sommerlicher, heißer Tag hielt 35 Karateka nicht davon ab, ihre Gürtelprüfungen bei der Prüferin Regina Neidhardt (4. Dan), die unterstützt wurde von der Beisitzerin Johanna Leistikow (2. Dan), abzulegen. Die erfolgreichen Prüfungen wurden abgelegt zum:

  • 9. Kyu: von Julian Pankratz, Aditya Vermani, Matteo Rumaldo Beyer, Luca Abdullah, Veronica Vogel, Martin Vogel, Daniel Maschura, Anton Eisner, Daminano Bingula, Taylor Schmidt, Kerem Toker, Mohamed Aziz Kokui, Steffen Schäfer.
  • Weiß- Gelb Gurt: von Salem Afkir, Daria Kudin, Anna-Regina Schneider, Lukas Weihrauch.
  • 8. Kyu: von Arvin Rabindranath, Lea Marie Weichert
  • Gelb-orange Gurt: von Erik Oswald, Sven Oswald
  • 7. Kyu: von Marc Houven
  • orange-Grün: von Yassin Tebraki
  • 6. Kyu: von Carolin Herzog
  • 5. Kyu: von Yusuf Ispay, Sabina Hodzic, Almut Linnemann, Amir Naderi, Annette Münch, Marion Maxfield, Manfred Gäb, Kim-Krystyna Holste
  • 4. Kyu: von Dana Houven, Annika Witzgall
  • 1. Kyu: von Vito Tornambe.

Nach den Prüfungen konnten sich alle Prüflinge mit Obst und Getränken stärken. Zur bestandenen Prüfung gratulieren ganz herzlich.

Das Trainerteam und der Vorstand.

Fotos: Regina Neidhardt

Grillfeier am 14. Juli 2017 vor den Sommerferien

Am 14. Juli findet die jährliche Grillfeier im Vereinhaus des Schäferhunde-Verein Porz Wahn ab 18 Uhr statt. Informationen: SOmmerfest 2017

Wir freuen uns neben den derzeit aktiven Vereinsmitglieder und deren Familien auch neugierige Freunde begrüßen zu dürfen.

Anmeldungen per Mail oder in der Halle. Listen für Essen-Spenden für ein wundervolles Buffet liegen in der Halle aus bzw. sollten in der Mail mitgeteilt werden.

Der Vorstand freut sich auf eine rege Beteiligung 🙂 

Prüfungen bestanden!

 

Zu Gast beim Karate-Do Overath e.V. haben wir ein schönes Wochenende in der Grube Louise mit Training, Entspannung, Sauna und Meditation verbracht. Im Vordergrund stand natürlich immer der Sport und unsere dort erfolgreich abgelegten Prüfungen! (v.l.n.r.)

  • Darius Malucha: 6. KYU
  • Johanna Leistikow: 2. DAN
  • Norman Pausch: 2. KYU

Ein besonderer Dank von Johanna gilt ihrem Bunkai-Partner Leo Germic und ihrer Mentorin Regina Neidhardt, die sie während der Vorbereitungen und am Prüfungstag sportlich und mental unterstützt haben!

 

Änderung Trainingszeiten durch Fronleichnam

Am 15. und 16. Juni fallen mehrere Trainingseinheiten wegen des Fronleichnam Feiertages und der geschlossenen Halle durch einen Brückentag aus.

Ersatztraining findet in der Don-Bosco-Grundschule in der Gymnastikhalle statt.

  • Für die Donnerstagsgruppe (15.6.) am Mittwoch 14.6. ab 18:30 Uhr bei Johanna und Patrick
  • Für die Freitagsgruppen (16.6.) am Montag 12.6. Die Kinder haben dann von 17:15 bis 18:30 Training. Die Erwachsenen Unter- und Mittelstufe 18:30 bis 20:00 und die Erw. Oberstufe ab 20:00 Uhr. Die Trainer bleiben die gleichen, die auch Freitag die Trainingseinheiten durchführen.

Ab Montag 19. Juni läuft das Training dann wieder ganz normal.

Viele Grüße das Trainerteam

Info’s zum Aikido-Schnuppertraining und den Ersatztrainingstagen

Am Freitag, 19. Mai  findet in der Trainingszeit 18:30 Uhr bis 19:50 Uhr ein Aikido-Schnuppertraining bei Hicham Laadami statt. Anschließend können alle ab 6. Kyu noch eine Karatetrainingseinheit bei Leo mitmachen.

Außerdem gibt es durch die anstehenden Feiertag und Brückentage einige Trainingsausfälle. Wir bieten den Mitglieder die Möglichkeit diese Trainingseinheiten an anderen Tagen mitzumachen. Dazu weitere Informationen hier: Wichtige vereinintere Informationen bis zu den Sommerferien 2017

Der Vorstand

Erfolgreiche Vereinsmeisterschaft

Am vergangenen Samstag, 29. April 2017 fand die diesjährige Vereinsmeisterschaft statt. Anders als in den vorangegangenen Jahren war diese Meisterschaft auch für Erwachsene gedacht. Gestartet werden konnte in 5 verschiedenen Gruppen:

  • Kata Einzel Anfänger und Kata Einzeln Fortgeschrittene,
  • Kumite Einzel (Freikampf),
  • Kata Synchron Paar (2er Teams) und
  • Kata Synchron Team (3er Teams).

Die jüngste Starterin war 6 Jahre und die Älteste 52 Jahre. Folgende 21 Starter traten in den verschiedenen Diziplinen an: Julian Pankratz, Marc Houven, Lukas Weihrauch, Eduard Schneider, Albert Schneider, Anna-Regina Schneider, Martin Brüssel, Annika Witzgall, Yassin Tebarki, Carolin Herzog, Alexander Tolkaschow, Darius Malucha, Dana Houven, Patrick Thierbach, Yusuf Ispay, Regina Neidhardt, Sabina Hodzic, Nima Rezain, Norman Pausch, Johanna Leistikow und Christoph Siegert. (mehr …)

29.04. Vereinsmeisterschaft in der Turnhalle der Don-Bosco-Grundschule

Am Samstag findet ab 9:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr die diesjährige Vereinsmeisterschaft statt. Starten können alle in den Gruppen Kata Einzeln (unterteilt in Anfänger und Fortgeschrittene), Kata Paar (2er) und Kata Team (3er) Synchron-Vortrag und Kumite Freikampf (nur Erw.).

Die Erwachsenen, Kinder und Jugendlichen zeigen im Kata Einzelstart jeweils eine Kata. Dies bedeutet konkret:  2 Kata’s im Wechsel und eine neue im Finale für Fortgeschrittene (mehr sind gerne erlaubt). Bei den Anfängern reicht der Ablauf einer Kata aus, die immer wieder gezeigt werden darf.

Für Kata Paar und Kata Team ist ebenfalls das Können einer Synchron-Kata ausreichend. Im Kumite Freikampf, der ausschließlich den Erwachsenengruppen vorbehalten ist, finden jeweils 2 Min. Kämpfe statt.

In der Turnhalle finden die Wettkämpfe statt, die Gymnastikhalle  der Don-Bosco-Grundschule dient zum aufwärmen der Athleten. Für das leibliche Wohl der Anwesenden ist gesorgt.

UPDATE

Am Samstag dürft ihr um 8:45 die Hallen der Don-Bosco-Grundschule zum Umziehen und Aufwärmen betreten.

In der Gymnastikhalle (wo wir sonst auch montags und mittwochs Training haben) könnt ihr auch Aufwärmen. In der Turnhalle findet die Meisterschaft statt.

Um 9:00 Uhr gibt es in der Turnhalle eine gemeinsame Begrüßung und die Losung der Starts, das heißt es wird ausgelost, wer als erstes gegen wen antritt in den jeweiligen Disziplinen. Danach geht es nach K.O. System weiter.

Nach der Losung beginnen wir sofort mit den ersten Wettkämpfen.
 
Viel Erfolg! 🙂